Schlagwort-Archive: lesbisch

Schrill und Laut – Hollywood Walk of Shame

Was ist nur los in LA? Statt endlich 10670244_769342286441139_238259914008278452_nschwul und lesbisch zu werden, planen Brangelina ihre Hochzeit, statt auf Instagram freiwillig blank zu ziehen gehen Stars gegen die Veröffentlichung geleakter Nacktbilder vor und anstatt alles zu nehmen was sie in die Nase bekommt, will Lindsay Lohan jetzt auch noch aufhören zu rauchen?! Hollywood ist wirklich ein Ort zum Schämen geworden!
Und dabei haben wir noch nicht mal über die schlimmen Outfits gesprochen, die auf den Laufstegen, VIP-Parties und Boulevards zur schau getragen werden. Wie soll nach Joan Rivers nun noch jemand angemessen gegen diesen modischen Horror vorgehen?
Es gibt nur eine Antwort: Wir
Schrill und Laut bringt euch am 17. Oktober den Hollywood Walk Of Shame. Abgehalfterte Diven, schlechte James Deans und geschmacklose Stars und Sternchen kommen nicht nur günstiger rein, sondern haben auch die Gelegenheit sich der neuen Fashion Police zu stellen. Das schlimmste Starlet wird mit einem unsäglichen Preis ausgezeichnet.
Ganz nebenbei zeigt das KoKi Weiterstadt in einem eigens dafür aus dem Boden gestampften Kino die Trailer des diesjährigen QUEER Filmfests. Popcorn und Candy inklusive!
Also raus mit den Galakleidern, Designer-Tretern und Plastik-Stolas: Everbody comes to Hollywood!

Freitag, 17. Oktober 2014
22 Uhr / 4 (3) Euro
Schlosskeller Darmstadt
hier gehts zum Facebook-Event

Schrill und Laut – KARAOSTERN

Schrill und Laut - KARAOSTERNEs wird wieder legendär!
Am Ostersonntag, den 20. April startet wieder DAS Kultevent im Schlosskeller. Bei Schrill und Laut – KaraOstern kann sich jede_r nach Herzenslust auf der Bühne austoben. Wie jedes Jahr stellen wir zweihundert Millionen KaraOke-Songs zur freien Auswahl bereit. Und natürlich stellen wir auch wieder Rosa van Opossum (Mietjesdorp, NL) auf die Bühne, um unqualifizierten Quatsch von sich zu geben. Weiterlesen

AG Jugendgruppe

Unsere queere Jugendgruppe Farbenfroh besteht nun seit September 2012. Wir treffen uns als betreuende Teamer_innen regelmäßig und planen die kommenden Treffen mit den Jugendlichen. Diese finden an jedem Freitag im Monat von 18 bis 20 Uhr statt.  Der erste und dritte Freitag des Monats ist für die Altersgruppe von 14 bis 21 Jahren reserviert, der zweite und vierte Freitag für die etwas Älteren von 18 bis 27 Jahren. Da uns dieses Projekt sehr am Herzen liegt, suchen wir weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter_innen. Weiterlesen

AG Schrill und Laut

Wir organisieren seit 2011 in Kooperation mit dem Schlosskeller-Team die monatlich stattfindende „Schrill und Laut“-Party im Darmstädter Schlosskeller.

Das Event ist ein Treffpunkt für queere Menschen und deren Freund_innen  zum Tanzen, gemeinsam Spaß haben und natürlich neue Leute kennenzulernen. Die immer wieder neuen Mottos und wechselnden DJ_anes machen jede unserer Partys einzigartig. Das Publikum ist grundsätzlich gemischt, zahlreich und immer gut gelaunt. Uns ist wichtig, dass im geschützten Raum des Schlosskellers jede_r so sein darf wie er_sie möchte und alle einen großartigen Abend miteinander verbringen.

Grundsätzlich finden die Schrill und Laut Events, bis auf einige Ausnahmen, an jedem dritten Freitagabend im Monat statt. Einlass ist um 23 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro und es gibt eine Eräßigung (zum Beispiel für Leute in Ausbildung oder mit geringem Einkommen).

Wer möchte, kann sich gerne einbringen: Denk dir mit uns neue Mottos aus, gestalte die Abend-Deko, bring dich beim Musikprogramm ein, halte die Party in Bildern fest, entwickle mit uns kreative Ideen und vieles mehr!

Melde dich unter party@vielbunt.org, wenn du Lust hast die Party mitzugestalten!

Manifest

Wofür steht vielbunt? Woran orientiert sich unser Tun und Handeln? Was ist der Gedanke, der uns eint und motiviert?

Die Antworten findest du im vielbunten Manifest, das unsere Mitglieder im Sommer 2013 beschlossen haben. Es bildet die Grundlage für all unsere Projekte in Gegenwart und Zukunft und ist unser gemeinsames Verständnis von vielbuntem Engagement. Weiterlesen

Queere Jugendgruppe

Wer sind wir?

Seit September 2012 bilden wir die queere Jugendgruppe von vielbunt. Seit September 2015 heißen wir farbenfroh. Wir freuen uns über Jugendliche und junge Menschen bis 27 Jahre. Egal, ob du lesbisch, vielbunt Jugendgruppe Farbenfrohschwul, bisexuell oder trans* bist: Bei uns findest du Menschen in deinem Alter und kannst ganz du selbst sein. An einem Ort ohne Vorurteile!

Weiterlesen

SCHLAU Darmstadt

Das Projekt

SCHLAU ist ein bundesweites Bildungs- und Antidiskriminierungsprojekt, welches zum Ziel hat, mit Jugendlichen über sexuelle Orientierungen und geschlechtlich Identitäten ins Gespräch zu kommen.

Dabei richten wir uns vor allem an Schulklassen und andere Jugendgruppen in und um Darmstadt. Wir gehören zum Netzwerk SCHLAU Hessen, welches insgesamt fünf Lokalprojekte unterstützt. Gemeinsam versuchen wir zu informieren, zu vermitteln und zu sensibilisieren.

Die Workshops

In Workshops von mindestens 120 Minuten versuchen die ehrenamtlichen Teamer_innen aus der Queeren Community mit verschiedenen Methoden, das Blickfeld der Teilnehmer_innen für andere Lebenswirklichen zu öffnen, um dadurch mögliche Vorurteile aus dem Weg zu räumen.

Anschließen erzählen die Teamer_innen Teile ihrer persönlichen Biografie in einer offenen Gesprächsrunde. Dadurch wir den Teilnehmer_innen der Queeren Community zu reden, statt ohne sie.

Die Workshops finden ohne Lehr- oder andere Betreuungskräften statt, um den Teilnehmer_innen die Chance zu geben ihre Meinung außerhalb des schulischen Kontextes frei zu äußern.

Interessiert an einem Workshop?

Bei  Interesse an einem Besuch unserer Teamer_innen oder an einer anderen Form der Zusammenarbeit interessiert können uns unverbindlich unter schlau@vielbunt.org kontaktieren.

Weiteres Material

Christopher Street Day

++ Aufgrund der Corona-Krise, wird es dieses Jahr keinen CSD Darmstadt am 15.08.2020 geben. +++

Am Morgen des 28. Juni 1969 fand in der Bar Stonewall Inn in der Christopher Street in New York der sogenannte Stonewall-Aufstand statt. Es war der erste öffentliche und erfolgreiche Protest gegen die gewalttätigen Razzien der Polizei in Kneipen mit homosexuellem Zielpublikum. Es kam in der Folge zu tagelangen Straßenschlachten zwischen Homosexuellen und Trans* und der Polizei. Weiterlesen

AG Kultur und Community

Wir bringen Farbe in Darmstadts Alltag!

Die AG Kultur und Community sorgt für Begegnung und Austausch, für Unterhaltung und Bewegung. Wir stellen eigene Aktionen auf die Beine aber sind auch eine Plattform für jede_n von Euch die/der etwas vor hat, das vielbunt bewegen soll. Weiterlesen