12. vielbunter Ladies Night Talk (online) am 29.01.2022 um 19 Uhr

12. vielbunter Ladies Night Talk (online) am 29.01.2022 um 19 Uhr
+++ Anmeldung erforderlich +++

Für einen guten Start in das neue Jahr 2022 wollen wir uns mit Euch über Eure Lieblingsorte austauschen. Wo z.b. trinkt Ihr am liebsten Euren Café und wo genießt Ihr eine sichere queerfreundliche Atmosphäre ohne “blöde Blicke” zu erhalten oder gibt es einen Ort, dem Ihr Euch aus anderen Gründen verbunden fühlt? Dazu laden wir Euch zu unserem 12. digitalen Ladies Night Talk am 29.01.2022 um 19 Uhr ganz herzlich ein!

Wir freuen uns an diesem Abend auf den Austausch und die Vernetzung mit queeren, vielfältigen, “bunten“- Frauen und Lesben* aus Nah und Fern und heißen ganz besonders auch Neu Interessierte herzlich willkommen.

Nach Anmeldung über folgenden Link wird der Zoom-Zugangslink rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail versendet:

https://forms.gle/MKp3BQYX5ea68Yv9A

Für Fragen rund um die Veranstaltung wendet Euch an: Heidi.Schweitzer at vielbunt.org

*)lesbische, bisexuelle, queere, nicht-binäre und trans Freund*innen die sich dem weiblichen* bzw. lesbischen* Spektrum zugehörig fühlen)

English Version:

12th vielbunter Ladies Night Talk (online) on 29.01.2022 at 7 p.m.
+++ registration required +++

For a good start into the new year 2022 we want to talk with you about your favorite places. For example, where do you prefer to drink your coffee and where do you enjoy a safe queer-friendly atmosphere without getting „stupid looks“ or is there a place you feel connected to for other reasons? To that end, we would like to invite you to our 12th Digital Ladies Night Talk on Jan. 29, 2022 at 7 p.m.!

We look forward to sharing and networking with queer, diverse, „colorful“- women and lesbians* from near and far on this evening and especially welcome newly interested people.

After registering via the following link, the Zoom access link will be sent by mail in time before the event:

https://forms.gle/MKp3BQYX5ea68Yv9A

For questions about the event please contact: Heidi.Schweitzer at vielbunt.org

*)lesbian, bisexual, queer, non-binary and trans friends* who feel they belong to the female* or lesbian* spectrum)

Zu den aktuellen Querdenker-Demonstrationen in Darmstadt

Es geht um uns alle:

Pressemitteilung Darmstadt 14.01.2022
Eine sehr laute, radikalisierte Minderheit geht momentan immer wieder in Darmstadt auf die Straße, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Sie nennen das Meinungsfreiheit und berufen sich auf ihre Bürger*innenrechte — wir nennen diesen Aufmarsch rücksichtslos und gefährlich!

Als queere Community Darmstadt sind wir auf geschützte Räume angewiesen. Zu uns kommen Menschen, die in der Familie, im Berufsleben und anderen Bereichen Diskriminierung erfahren. Sie finden bei uns Schutz und können in unseren Räumen ihre sexuelle und/oder geschlechtliche Identität angstfrei ausleben. Für uns ist es von höchster Bedeutung, dass unsere Räume auch physisch betreten werden können.

Während der Corona-Pandemie mussten viele unserer Präsenzveranstaltungen abgesagt werden. Wir waren durch Abstand solidarisch. Diese Absagen haben uns weh getan, für viele bedeuten sie Belastung und Leid. Aber die Absagen waren richtig und wichtig — weil unsere Community solidarisch ist und wir als Gesellschaft gemeinsam durch diese Pandemie gehen müssen.

Wer aktuell auf die Straße geht, um gegen diese notwendigen Maßnahmen zu demonstrieren, relativiert die Gefahr durch das Virus und beteiligt sich am Verbreiten von Falschinformationen. “Querdenkende Spaziergänge” sind kein Ausdruck von Meinungsfreiheit — sie sind vor allem ein Angriff auf unsere Gesellschaft und im Speziellen auf die queere Community.

Wir als vielbunt e. V. Darmstadt rufen zu Solidarität und Zusammenhalt auf. Mit der Schutzimpfung gegen das Coronavirus haben wir das Privileg, uns selbst sowie unsere Mitmenschen zu schützen. Deshalb der klare Aufruf: Schützt euch und andere, indem ihr euch impfen lasst. Nur so kann unsere Community wieder physisch zusammenfinden.

Mit bunten Grüßen aus Darmstadt

vielbunt e.V.

10 Jahre vielbunt – Interview von Anika F. mit Heidi und Alex aus dem Vorstand

Von Anika F.: (Fotos: Maja)

Im Süden von Hessen ist der Regenbogen eine feste gesellschaftliche Instanz. Dies nicht nur, wenn der CSD in Darmstadt durch die Straßen zieht oder sich ein queerer Gedenktag ankündigt.

Anika F.

Das ganze Jahr über weht in der Kranichsteiner Straße vor der Villa Oetinger in Darmstadt die Regenbohngen-Fahne. Dort herrscht reger Betrieb, ein Kommen und Gehen von queeren Menschen oder jene, die die Vielfalt unterstützen.  Aber nicht nur queere Menschen aus Darmstadt und dem Kreis Darmstadt-Dieburg finden sich in der Villa ein, um sich auszutauschen, gemeinsam einen Schritt voranzukommen, auch von weiter her kommen die queeren Identitäten, wie aus Fulda, dem Odenwald, Worms oder Hanau.

Weiterlesen

Queerbar am 21.01.2022 um 21:00 uhr 2G+

Für diese Veranstaltung gilt 2G+ (auch für Geboosterte!)
Bitte zeigt am Eingang euren Nachweis vor.

Am 21.01.2022 findet im Queeren Zentrum wieder eine QueerBar statt. Die derzeitige Situation zwingt uns wieder zu einem Barabend mit festen Plätzen und ohne Tanzen. Dafür aber wieder in toller Atmosphäre und mit einem bezaubernden Barteam. Die Bar, wo das Personal flaschenweise die Brause rausfeuert und Single Ladies gespielt wird, bis es alle mitsingen können. Hier sind Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* in der Überzahl und der Gaydar nicht auf die sensibelste Frequenz gestellt werden. Hier können Frauen nachfühlen, was Melissa Etheridge in ihrem ersten Album wirklich gemeint hat und sich durch den ganzen Raum vielsagende Blicke zuwerfen.

Hier können Männer ausgelassen die Arme in die Luft reißen, sobald – je nach Alter – ABBA, Madonna oder Britney ertönen.

Wir freuen uns, dass unter den gegebenen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen ein physisches Beisammensein wieder möglich ist und zählen darauf, dass alle Gäste mitmachen. Den gebotenen Abstand zwischen Fremden überwinden wir durch intensiven Augenkontakt und nötigenfalls auch peinliches Winken.

Nur mit Anmeldung:

Gäste können sich bis zum 19.01.2022 mit dem folgenden Link zur QueerBar anmelden:
https://bit.ly/338hoNw

1. Reserviert euch als Gruppe, Paar oder Einzelperson mit diesem Formular einen Platz
2. Bei eurer Ankunft werden eure Nachweise kontrolliert und ihr werdet zu eurem Tisch geführt.
3. Bestellungen werden vom Barteam an der Theke aufgenommen.
4. Wenn ihr euren Platz verlasst, gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung obligatorisch; Feuchtigkeitsmaske optional).
5. Tanzen geht leider nicht, aber wir wissen, dass ihr es könntet!

132. Treffbunt – 10.01.2022 um 19:30 Uhr online

Nachdem wir pandemie bedingt eine Weile ausgesetzt haben, können wir euch dank der aktuellen Corona-Regeln endlich wieder einen online-Treffbunt anbieten!
Entstaubt also eure Webcam, zieht eure bequemste Jogginghose an und räumt eure Wohnung auf. Wir treffen uns am 10.01. um 19:30 über wonder.me

Traditionell findet am ersten Treffbunt des Jahres unser Schrottwichteln statt. Auch dieses Jahr werden wir wieder über unser ausgeklügeltes Präsentations- und Bewertungs-System den tollsten Schrott küren. Und als besonderen Bonus dürfen dieses Jahr auch alle ihren Schrott behalten!
Wir freuen uns auf euch und euren Schrott.

P.S.: Ein Schrottwichtelgeschenk ist nicht zwingend notwendig. Hauptsache ihr seid dabei! 🙂

wonder.me: https://app.wonder.me/?spaceId=01b82bf6-0756-436d-8673-5ee55a38aeb0&fbclid=IwAR1rJRGmxHmSH-jiV7DvYSB_WQs7raCwU-A2Xfk-kJ7X7Euwp-gw2PYGCrQ

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt und Umgebung. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn du neu dabei bist, Fragen hast oder einfach ein bisschen Hilfe beim Kennenlernen brauchst, melde dich bei uns unter kulturundcommunity@vielbunt.org oder einfach direkt beim Treffbunt.

vielbuntes Queer Music Café 09.01.2022 ab 10:30 Uhr

vielbuntes Queer Music Café 09.01.2022 ab 10:30 Uhr
– ANMELDUNG erforderlich –

Beim Queer Music Café treffen sich musikalisch interessierte Menschen um zusammen zu “jamen”. Gemeinsam interpretieren wir Musik aus Blues, Rock, Pop, Latin, Soul bis hin zum Jazz. Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, egal ob du mit oder ohne Instrument kommst!
Aufgrund der aktuellen angespannten Corona Situation treffen wir uns am Sonntag, den 9.1.2022 ab 10:30 Uhr ONLINE via ZOOM.

Dieses Mal wollen wir uns beim lockeren, gemütlichen Austausch den Raum für eine ONLINE OPEN STAGE geben. Wer von Euch etwas vortragen möchte, oder uns zu Gehör geben möchte, ist aufs herzlichste eingeladen dies zu tun. Egal, ob es instrumental oder vokal ist.
Wir freuen uns darauf, Euch unser Gehör zu schenken.
Nur Mut – meldet Euch hier an:
https://bit.ly/316epUS

Auch Neu-Einsteiger*innen sind immer herzlich Willkommen!
Nach Anmeldung erhaltet ihr den Link zum Queer Music Café ONLINE am 9.1.2022 ab 10:30 Uhr

Das nächste Treffen im neuen Jahr findet am 6.2.2022 statt.
Merkt Euch bitte diesen Termin schon in Euren Kalendern vor.

Heilige Queerbar am 24.12.2021 um 22 Uhr – 2G+

Link für Anmeldung weiter unten!
Für diese Veranstaltung gilt 2G+
Bitte zeigt am Eingang euren Nachweis vor.

Schon in der Bibel heißt es:
„Denn wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, wird eine QueerBar sein“ (Mt 18:20)
So auch am Heiligabend, den 24.12. um 22:00 Uhr.

Die derzeitige Situation zwingt uns auch an Weihnachten zu einer Veranstaltung mit festen Plätzen und ohne Tanzen. Dafür aber mit Feiertagsstimmung und einem besinnlichen Barteam.

Es wird flaschenweise Brause rausfeuert und Mariah Carey gespielt, bis die Ohren bluten. Hier sind Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* in der Überzahl und der Gaydar nicht auf die sensibelste Frequenz gestellt werden.

Wir freuen uns, dass unter den gegebenen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen ein physisches Zusammenkommen möglich ist und zählen darauf, dass alle Gäste mitmachen.

NUR MIT ANMELDUNG

Gäste können sich bis zum 23.12.2021 um 14:00 Uhr mit dem folgenden Link zur QueerBar anmelden:
https://bit.ly/3eihJzc

1. Meldet euch als Gruppe, Paar oder Einzelperson mit diesem Formular an
2. WICHTIG: Die Plätze sind begrenzt. Nur Gäste, die eine Anmeldebestätigung erhalten haben, kommen rein.
3. Bei eurer Ankunft werden eure Nachweise kontrolliert und ihr werdet zu eurem Tisch geführt.
4. Wenn ihr euren Platz verlasst, gilt Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung obligatorisch; Feuchtigkeitsmaske optional).
5. Tanzen geht leider nicht, aber wir wissen, dass ihr es könntet!

1 Jahr vielbunter Ladies Night Talk (online) am 29.12.2021 um 19 Uhr

+++ Anmeldung erforderlich +++

Ein Jahr Ladies Night Talk – wie war’s für Euch, und was soll in Zukunft noch passieren? Seid Ihr schon länger dabei, oder ist das Euer erster Chat? Ganz egal – wir wollen wissen, was der Ladies Talk für Euch bedeutet, was Euch im letzten Jahr besonders im Gedächtnis geblieben ist und was Ihr Euch für die Zukunft wünscht.
Dieses Mal ein besonderes Highlight: Ka Schmitz wird den Jubiläums-Talk mittels „Digital Graphic Recording“ für uns dokumentieren.

Wir freuen uns an diesem Abend auf den Austausch und die Vernetzung mit queeren, vielfältigen, “bunten“- Frauen und Lesben* aus Nah und Fern und heißen ganz besonders auch neu Interessierte herzlich willkommen.

Den Zugangs-Link erhaltet ihr nach Anmeldung über das Formular:
https://forms.gle/tcUZigUYo1zrqLJP7

Für Fragen rund um die Veranstaltung wendet Euch an: Heidi.Schweitzer at vielbunt.org

*)lesbische, bisexuelle, queere, nicht-binäre und trans Freund*innen die sich dem weiblichen* bzw. lesbischen* Spektrum zugehörig fühlen)

So bestellt ihr ein T-Shirt mit Glitzerlogo von vielbunt

Uns erreichen vielfach Fragen, wie man denn ein T-Shirt mit einem Glitzer-vielbunt Logo im Spreadshirt Shop bestellen kann. Da das tatsächlich nicht super einfach ist. Haben wir euch eine kleine Anleitung gebastelt.

Allgemein gilt dieses Vorgehen für jedes Kleidungsstück im Shop mit dem vielbunt Logo.
Beispielhaft nun an einem weißen T-Shirt: https://bit.ly/30uhcaj

Und so gehts:

Ihr ruft den Link oben auf oder wählt im Shop ein Kleidungsstück aus.
Unter dem Artikel befindet sich ein Stift-Symbol, da klickt ihr drauf.

Es öffnet sich nun der Editor wo ihr verschiedene Sachen anpassen könnt. Ihr könnt das Logo skalieren oder Verschieben. Für den Glitzereffekt klickt ihr nun auf das Motiv, den vielbunt Schriftzug:

Dieser bekommt nun einen Rahmen.
Es erscheinen nun rechts in dem Kästchen verschiedene Farben sowie darüber die Auswahl für die Druckart. Dort klickt ihr drauf:

Es öffnet sich nun eine Auswahl verschiedener Druckarten. Wir wählen nun „Spezial-Flexdruck“:

Damit sind wir schon fast am Ziel. Nun könnt ihr noch die Farbe auswählen. Nebem Gold gibt es noch Schwarz, Silber, Rot und Grün. Das wars dann auch schon. Wählt noch eure Größe und die Anzahl der Shirts aus (Button ganz unten rechts) und ab damit in den Warenkorb!