Über das Netzwerk


LSBT*IQ-Netzwerk Südhessen

Das LSBT*IQ-Netzwerk Südhessen unterstützt und vernetzt Einzelpersonen, Vereine und weitere Initiativen, die in Südhessen Projekte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter oder Queers verfolgen oder sich in diese Richtung weiterentwickeln möchten.

Zielgruppen sind somit ganz konkret: 

  • LSBT*IQ Organisationen, Initiativen und Gruppen
  • Behörden, Fach- und Beratungsstellen, die mit LSBT*IQ Themen befasst sind oder sich dafür öffnen möchten
  • Kultureinrichtungen
  • Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen
  • Kommunal- und Landespolitik
  • Weitere öffentliche und private Institutionen

Sind Sie oder Ihre Einrichtung interessiert an dem Netzwerk und möchten ein Teil hiervon werden? Sprechen Sie uns gerne an.

Die Netzwerkstelle unterstützt in folgenden Bereichen:

  • Beratung und Unterstützung bei der Realisierung von Projekten
  • Vermittlung und Vernetzung von Kooperationspartner*innen
  • Ermittlung von Bedarfen und Angeboten von und für LSBT*IQ in Südhessen

vielbunt e.V. ist seit Oktober 2018 Träger des Netzwerkes und ist in folgenden Landkreisen aktiv:

  • Darmstadt-Dieburg
  • Darmstadt
  • Groß-Gerau
  • Bergstraße
  • Odenwaldkreis

Kontakt

Telefon:  06151 981 7195
Telefon (mobil): 0151 15145509

E-Mail:
info@lsbtiq-suedhessen.net
johannes.schramm@vielbunt.org 
johannes.schramm@lsbtiq-suedhessen.net

Nach Absprache können Termine telefonisch, per Zoom oder in einem persönlichen Treffen stattfinden. 


Gefördert durch: