IDAHOBIT* 2021 in Darmstadt

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt und vielbunt e.V. laden zur Kundgebung anlässlich des IDAHOBIT* 2021 ein:

Der IDAHOBIT* ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit. Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Homosexualität aus der Liste der psychischen Krankheiten. In Erinnerung daran wird jährlich weltweit am 17. Mai der IDAHOBIT als Aktionstag gegen Diskriminierung und Ausgrenzung von Menschen aufgrund ihrer sexuellen oder geschlechtlichen Identität begangen.

Der diesjährige IDAHOBIT* steht unter dem vom International IDAHO Committee ausgewählten Motto „Together: Resisting, Supporting, Healing!“. Auch wir möchten an diesem Tag, mit dem Fokus auf die Situation queerer Menschen weltweit, ein Zeichen setzen.

Die diesjährige Situation zum IDAHOBIT* ist erneut außergewöhnlich – Haltung zeigen, Stellung beziehen und die Regenbogenflagge hissen wird durch die bestehenden Umstände erschwert bis, unmöglich gemacht. Doch es ist trotzdem wichtig, ein Zeichen zu setzen, gegen die Diskriminierung von queeren Menschen. Mit Abstand und Maske ist dies im Freien auch sicher möglich.

Daher laden wir euch herzlich zu unserer Kundgebung am 17.05. um 18:00 Uhr auf dem Darmstädter Luisenplatz ein. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung findet ihr im Anschluss hier auf Facebook. Bitte beachtet vor Ort die aktuell gültigen Corona-Verordnungen (Masken- und Abstandspflicht).