Alle Beiträge von AK Öffentlichkeitsarbeit

Queer Musik Café Live am 22.05.2022 10:30 Uhr

Beim Queer Music Café treffen sich musikalisch interessierte Menschen um zusammen zu “jamen”. Gemeinsam interpretieren wir Musik aus Blues, Rock, Pop, Latin, Soul bis hin zum Jazz. Bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, egal ob du mit oder ohne Instrument kommst!
Wir treffen uns am Sonntag, den 22.05.2022 ab 10:30 Uhr (Beginn 11 Uhr) – endlich wieder LIVE – im Hinterhof des Queeren Zentrums in der Kranichsteiner Straße 81 in Darmstadt.

Der Hinterhof befindet sich hinter dem Gebäude. Vom Parkplatz auf das Gebäude schauend, linkerhand. Queeres Zentrum auf OpenStreetMaps

Wir freuen uns auf euch. “Gemeinsam Spass haben” steht auch dieses Mal ganz oben.

Auch Neu – Einsteiger*innen sind immer herzlich Willkommen.
Wir bitten euch nur frisch getestet (Selbsttest ist ausreichend) vorbei zu kommen.

Queerbar am 20.05.2022 um 21:00 Uhr im Queeren Zentrum Darmstadt

*Ohne Maske! * Tanzen erlaubt! *
Am 20.05. wird bei der QueerBar im Queeren Zentrum wieder getanzt.

Wir bieten wieder ein rauschendes Fest mit einem bezaubernden Barteam, das flaschenweise die Brause rausfeuert. Bei uns sind Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* in der Überzahl und der Gaydar muss nicht auf die sensibelste Frequenz gestellt werden. Wir haben die besten DJs, um euch die ganze Nacht auf den Beinen zu halten. Es ist wie ein nicht enden wollender Traum.
Hinweise: Es besteht keine Maskenpflicht.

Der Zugang ist ohne 3G-Nachweis möglich. Wir bitten aber alle Gäste nur frisch getestet zu kommen!

Stadtradeln mit vielbunt sport*

Rauf aufs Rad ist die Devise der Aktion Stadtradeln 2022. Ein Wettbewerb bei dem es darum geht 21 Tage lang (04.05. bis 24.05.) möglichst viele Alltagswege klimafreundlich und sportlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Und vielbunt sport* ist auch wieder dabei!

Es ist egal, ob du jeden Tag fährst oder eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du sonst das Auto benutzt hättest.
Es ist sehr einfach: „Stadtradeln“ App installieren, beim Registrierungsprozess „vielbuntsport*“ als Team auswählen und geradelte Kilometer aufzeichnen oder eintragen.

2021 haben wir als Team vielbunt sport* 5400 Kilometer erradelt!

Wanderung in das Neckartal am 14.05 um 10:30 Uhr ab Eberbach

Treffpunkt ist 10.30 Uhr in Eberbach (Neckar) (REWE-Parkplatz auf der Rückseite vom Bahnhof)

Dieses mal erkunden wir den südlichen Odenwald. Schon die Anreise für alle Menschen die mit der VIA von Darmstadt quer über den Odenwald bis zur Endstation Eberbach am Neckar mitfahren ist ein großes Erlebnis.

Anmeldung hier: https://bit.ly/3vEBbQq

Wer mit der DB über Heidelberg nach Eberbach unterwegs ist – in Eberbach halten S-Bahn wie Regionalbahnen. Von Heidelberg mit RE Abfahrt 9.49, Ankunft Eberbach 10.15 Uhr oder mit S 1, Abfahrt Heidelberg 9.56, Ankunft Eberbach 10.29 Uhr

Abfahrt Darmstadt-HBF ist um 8.35 Uhr, Ankunft in Eberbach 10.16 Uhr

hält in DA-Nord, DA-Ost, DA-TU Lichtwiese, Mühltal, Oberramstadt und weitere Haltepunkte

Treffpunkt ist 10.30 in Eberbach (Neckar) (REWE-Parkplatz auf der Rückseite vom Bahnhof)

Die Wanderung führt uns von Eberbach durch das Holderbachtal bis nach Oberdielbach, von dort weiter über Wiesen und Wälder zum Katzenbuckel (höchste Erhebung im Odenwald (626 m). Auf dem Katzenbuckel steht ein Aussichtsturm mit einem weiten Ausblick über den Odenwald und darüber hinaus. Von dort führt uns ein schöner Höhenweg über die Freyahütte und Freyaquelle (höchste Odenwaldquelle mit klarem Trinkwasser) über die Burg Eberbach zurück nach Eberbach.

Abschluss der Wanderung ist bei Violetta im Garten oder bei Regen unter einem Dach (direkt unterhalb der Burg Eberbach, 10 Minuten Abstieg). Dort lassen wir den Tag ausklingen, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Über einen Unkostenbeitrag freuen wir uns vor Ort. Offenes Ende für alle die noch Lust haben zu bleiben…

Fußweg von Violetta zum Bhf-Eberbach ca. 15 Minuten / 1,4 km
(falls erforderlich können wir auch einen PKW-Transfer organisieren)

Wanderstrecke gesamt ca. 15 – 16 km (mittelschwer, es empfiehlt sich festes Schuhwerk, etwas Kondition, ausreichend zu Trinken und ein leckerer Snack für unterwegs)

Höhenmeter ca. von 120 m Eberbach – 620 m Katzenbuckel

Rückfahrt ab Eberbach Bhf mit VIA über den Odenwald

16:38 Uhr
18:38 Uhr
20:38 Uhr
22:38 Uhr

/fährt immer über DA-Nord nach Frankfurt HBF !! (grundsätzlich nicht über Hauptbahnhof DA)
oder mit der DB Richtung Heidelberg mit RE oder S-Bahn

Meldet Euch möglichst bis zum 12.05. an. Weitere Infos erfolgen dann kurz vor der Wanderung per Email.

Violetta und Andrea

136. Treffbunt – Kreuz und queer in den Biergarten

Schönes Wetter, bunte Menschen, nette Biergarten-Atmosphäre… Wir freuen uns auf den nächsten Treffbunt mit euch.

Wir treffen uns am 09.05.2022 um 19:30 Uhr im Bayerischen Biergarten Darmstadt (Kastanienallee 4).

Falls euch auf dem Heimweg im Dunkeln etwas mulmig wird, meldet euch bei uns, wir sorgen für eine sichere Heimreise in der Gruppe.

Infos zur Speisekarte, aktuellen Corona-Regeln und zur Anfahrt findet ihr auf www.bayerischer-biergarten.de

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt und Umgebung. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn du neu dabei bist, Fragen hast oder einfach ein bisschen Hilfe beim Kennenlernen brauchst, melde dich bei uns unter kulturundcommunity@vielbunt.org oder einfach direkt beim Treffbunt.

5 Jahre Queeres Zentrum Darmstadt – das vielbunt Programm im Jubiläumsmonat

Aufgrund der Lockerungen der Corona-Maßnahmen, sind wieder mehr Aktionen und Veranstaltungen möglich, ein Lichtblick für einen Verein wie vielbunt, der natürlich von Begegnungen lebt. Zum Neustart präsentieren wir euch hier die nächsten Events im Mai.

Für weiterführende Infos klickt auf das Event, fehlende Infos folgen zeitnah:

01.05 Wanderung: vielbunt auf den Spuren der Römer
07.05 Mitgliederversammlung im Queeren Zentrum
08.05 Claire Waldoff: Ich will aber gerade vom Leben singen …
14.05 Wanderung im Neckartal
17.05 IDAHOBIT 2022 auf dem Luisenplatz
20.05 Queerbar im Queeren Zentrum
22.05 Queer Music Café
25.05 farbenfroh-Special
29.05. Radtour
31.05 Jugendkochabend

Tag der lesbischen Sichtbarkeit: waLk and taLk am 26.04.2022 um 17 Uhr

Anlässlich des Tags der lesbischen Sichtbarkeit am 26.04.2022 laden wir Euch zu einem bunten “waLk and taLk” ein. Wir treffen uns um 17:00 Uhr auf dem Georg-Büchner-Platz vor dem Staatstheater in Darmstadt und laufen gemeinsam zur Orangerie. Im Anschluss ist – in Abhängigkeit vom Wetter an diesem Tag – ein kleines “cometogether-Picknick” im Orangeriegarten möglich.

Alle bunten* Frauen und ihre Unterstützer*innen sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit uns zu allen Facetten lesbischer Sichtbarkeit*en auszutauschen und Sichtbarkeit zu zeigen. 

Während wir hier in einem relativ sicheren Teil der Welt sichtbar sein können, stehen Lesben an anderen Orten aktuell vor existenziellen Problemen. Als Ausdruck unserer Solidariät  möchten wir Euch auf eine wichtige Spendenaktion aufmerksam machen: “LESBIANS FOR REFUGEES” organisiert von der EuroCentralAsian Lesbian Community.

Alle, die gerade etwas Geld übrig haben, können hier lesbische Freund*innen aus und in der Ukraine unterstützen:
https://www.gofundme.com/f/lesbians-refugees-in-the-ukranian-border?fbclid=IwAR0SuN47oMmGnpfHpgQKyTIRUALAXlmFbOI5OoZPnL_pti-5UjdCdg7ZjH8

Für Menschen, die digital ihre Sichtbarkeit zeigen möchten, gibt hier eine Kampagne vom LSVD:

https://www.lsvd.de/de/ct/6801-Jetzt-mitmachen-Social-Media-Kampagne-zum-Lesbian-Visibility-Day

Trans- und homofeindlicher Angriff in Darmstadt

Am Donnerstag wurden eine trans Frau und ihre Freundin von zwei Menschen auf dem Alicenplatz in Darmstadt transfeindlich und homophob angegriffen. Die beiden wurden beleidigt und ihnen wurde Pfefferspray in die Augen gesprüht. (Weiteres dazu hier http://echo-online.de/…/frauen-auf-alicenplatz-homophob…)

Wir sind abgestoßen von solchen Gewalttaten und verurteilen diese aufs schärfste. Sie zeigen deutlich warum es Vereine und Organisationen wie uns und unsere Freund*innen braucht.

Der Angriff zeigt, dass Hass und Gewalt eine reale Gefahr für trans Menschen, Lesben und Schwule Menschen sind, auch in Darmstadt. In den letzten Wochen und Monaten beobachten wir eine deutliche Zunahme an transfeindlichen und homophoben Angriffen in Deutschland. Die Betroffenen haben unsere vollste Solidarität.

Wir fordern alle Menschen, die etwas mitbekommen haben, dazu auf sich bei der Polizei zu melden uns zur Aufklärung der Tat beizutragen. https://www.queer.de/detail.php?article_id=41793

vielbunt auf den Spuren der Römer_innen* am 1. Mai 2022

Am 1. Mai brechen wir auf für eine Wanderung im Taunus. Die kurzweilige Strecke führt uns auf 22 km durch die attraktiven Landschaften im Hinter- und Hochtaunus mit großartigen Fernblicken in die Wetterau und bis Frankfurt, sowie vielen archäologischen Entdeckungen.

Die Anreise nach Langenhain-Ziegenberg ist mit den Öffis schwierig, deswegen organisieren wir Mitfahrgelegenheiten ab Darmstadt. Achtung! Die Strecke führt zwar auf gut begehbaren Wegen, setzt aber aufgrund der langen Distanz eine gute Kondition, Erfahrung im Wandern und gutes Schuhwerk voraus!

Die Wanderung ist nicht für Einsteiger geeignet. Die vielen Erlebnisse entschädigen für die Strapazen.

Anmeldung bitte unter: https://forms.gle/sqyvqk6Ft1nCCgES8

Treffpunkt: Parkplatz Vogelthal, 61239 Ober-Mörlen

Bildnachweis: Wiki Commons PD Karsten11 und CC BY-SA 4.0 Muck, CC BY-SA 2.0 Carole Raddato