Das Queere Zentrum

Der Treffpunkt für queere Menschen und ihre Projekte

Seit Anfang 2017 sind die Räume in der Oetinger Villa, für die vielbunt die Trägerschaft übernommen hat, tatkräftig mit der Unterstützung von Freund_innen, Vereinsmitgliedern und zukünftigen Nutzer_innen gemeinsam renoviert und am 27. Mai 2017 eröffnet worden. .

Wir bieten hier an drei Tagen in der Woche ein offenes Jugendangebot für queere Jugendliche im Alter von 14 bis 27 Jahren an. Es ist dabei völlig egal, ob du bisexuell bist, lesbisch, schwul, trans* oder vielleicht auch einfach noch nicht sicher. Deine sexuelle Orientierung oder geschlechtliche Identität sollen dich nicht davon abhalten, vorbeizukommen, Spaß zu haben und neue Leute kennenzulernen, denn hier kannst Du einfach Du selbst sein!

Du kannst einfach zu den Öffnungszeiten vorbeikommen, oder aber auch zu speziellen Terminen, die wir anbieten. Freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr trifft sich beispielsweise die Jugendgruppe farbenfroh, jeden ersten und dritten Freitag sind die Jugendlichen von 14 bis 21 Jahren an der Reihe, und jeden zweiten und vierten Freitag treffen sich die Jugendlichen im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Bei uns kannst du immer neue Leute kennen lernen und dich mit ihnen über Erfahrungen austauschen, gemeinsam könnt ihr Spiele spielen, etwas trinken und euch untereinander vernetzen.

Du möchtest mitmachen?

Habt ihr Lust, euch im Verein zu engagieren oder das Angebot im  Zentrum aktiv selbst mitzugestalten?  Dann seid ihr hier ebenfalls richtig! Zusätzlich zum Jugendangebot ist unser Queeres Zentrum nämlich auch Treffpunkt für die zahlreichen Arbeitsgemeinschaften und -kreise von vielbunt, die beispielsweise den CSD organisieren, die Jugendarbeit koordinieren, ein tolles und abwechslungsreiches Sport- und Bewegungsangebot auf die Beine stellen oder sich für queere Flüchtlinge einsetzen.

Du siehst also, hier ist für alle etwas dabei! Komm doch einfach vorbei und lern uns kennen! Die Öffnungszeiten unseres Jugendbereiches findest du hier unten auf der Seite. Für die Treffen der jeweiligen AGs nimm am besten direkt Kontakt mit den AG-Leitungen auf.

Wir freuen uns auf Dich!