Alle Beiträge von Annika Beer

Queeres Zentrum bis Ende November 2020 eingeschränkt geöffnet

Corona-bedingt dürfen im Queeren Zentrum in den kommenden vier Wochen keine Offene Jugendarbeit und keine Vereinsangebote stattfinden. Die hauptamtlichen Mitarbeiter_innen sind aber zu den gewohnten Bürozeiten (Dienstag-Freitag 12-15 Uhr) erreichbar und bei Bedarf können Einzelberatungstermine im Queeren Zentrum vereinbart werden.

Zweimal wöchentlich finden zudem Bildungsangebote statt, an denen maximal 8 Jugendliche teilnehmen können. Infos & Anmeldung über die pädagogischen Mitarbeiter_innen Annika Beer und Chris Berger, die unter info@queereszentrum-darmstadt.org erreichbar sind; der LSBT*IQ-Netzwerkkoordinator Julian Fischer kann über info@lsbtiq-suedhessen.net angeschrieben werde.

Wieder Jugendangebote im Queeren Zentrum

Ab 19.05.2020 wird das Jugendangebot des Queeren Zentrums unter Berücksichtigung der weiterhin geltenden Corona-Vorsichtsmaßnahmen schrittweise wieder aufgebaut.

Vorerst wird es dienstags und freitags je zwei betreute Gruppentreffen im Queeren Zentrum geben. An diesen können jeweils maximal 8 Jugendliche teilnehmen, um die Einhaltung der aktuellen Abstandsregelungen zu gewährleisten. Die Zeitfenster der Gruppentreffen liegen zwischen 16:00 und 17:45 bzw. 18:15 und 20:00.

Die Anmeldung zu den Treffen erfolgt mit Angabe des Wunschtags und -zeitfensters über info[ at]queereszentrum-darmstadt.de an.

Neues Online-Jugendangebot

Solange das Queere Zentrum Corona-bedingt noch nicht wie gewohnt geöffnet und zu erreichen ist, findet jede Woche Montag ab 18 Uhr eine Jugendgruppe per Videokonferenz statt,  bei denen queere Jugendlichen von 14 bis 27 eine Möglichkeit zum Austausch miteinander und mit dem pädagogischen Team bekommen.

Die relevanten Informationen gibt es am Tag selbst über die WhatsApp-Gruppe der Jugendgruppe farbenfroh. Wer (noch) nicht Teil dieser Gruppe ist und gerne an einem virtuellen Jugendgruppentreffen teilnehmen würde oder weitere Fragen hat, kann eine E-Mail an info [at] queereszentrum-darmstadt.org schicken oder bei den pädagogischen Mitarbeiter_innen anrufen.

Erreichbarkeit der hauptamtlichen Mitarbeiter_innen

Angesichts der Corona-Pandemie bleibt das Queere Zentrum Darmstadt bis zum 03. Mai geschlossen. Die hauptamtlichen Mitarbeiter_innen des Queeren Zentrums sind aber weiterhin zu den gewohnten Bürozeiten telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Kontaktiert uns gerne für Beratungen oder die Planung von Projekten!

Bürozeiten: Di – Fr 12 – 15 Uhr
Anfragen für das hauptamtliche Team können auch jederzeit an staff@vielbunt.org geschickt werden.    

Pädagogische Mitarbeiter_innen:

info@queereszentrum-darmstadt.org
Annika Beer: +49 (0) 1512 427 68 90 (Di, Mi, Fr)
Christoph Berger: +49 (0) 170 736 3287 (Di, Do, Fr)

LSBT*IQ-Netzwerk Südhessen:

info@lsbtiq-suedhessen.net
Julian Fischer: +49 (0) 151 455 09 (Di, Mi, Do)