Unser Netzwerkkoordinator

Julian Fischer

LSBT*IQ-Netzwerkkoordinator* für Südhessen

Im Master Soziologie beschäftigte ich mich unter anderem mit (queer-)feministischer Gesellschaftstheorie und Intersektionalität, also dem Zusammenwirken verschiedener Diskriminierungsmechanismen.

Beruflich arbeitete ich während meines Studiums im autonomen Schwulenreferat der Goethe-Universität Frankfurt und nach meinem Studium in der AIDS-Hilfe Frankfurt im Bereich der Prävention. Hier klärte ich zu HIV und anderen sexuell übertragbaren Erkrankungen, den Übertragungswegen und den verschiedenen Safer Sex Strategien (insbesondere im Bereich von Männern*, die Sex mit Männern* haben) auf.

Parallel begann ich ein berufsbegleitendes Studium an der Frankfurt University of Applied Sciences zu „Psychosoziale Beratung und Recht“, um meine Beratungstätigkeit weiter zu professionalisieren.