Kim und Alex

Das 1. vielbunt-Grillfest für queere Familien am 4. September 2022 ab 14.00 Uhr im Raum Darmstadt.

Seid Ihr eine Regenbogenfamilie mit mindestens zwei Müttern oder zwei Vätern? Ist ein Kind oder ein Elternteil in Eurer Familie queer? Wollt Ihr Euch mit anderen queeren Familien austauschen und vernetzen? Dann seid Ihr herzlich eingeladen zu dieser Premiere. Das Grillfest ist offen für alle Familien, zu denen eine oder mehrere queere Personen gehören. Ganz besonders richtet sich dieses Angebot an queere Familien mit Kindern.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 31.08.2022 unter: https://forms.gle/oqn7GueZBxAty8WG9

Das Grillfest findet am 4. September 2022 ab 14.00 Uhr im Raum Darmstadt statt. Der Treffpunkt ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr oder mit dem Auto zu erreichen. Um allen Familien einen geschützten Rahmen zu bieten, bitten wir Euch, Euch hier anzumelden. Alle angemeldeten Familien bekommen dann nach Ablauf der Anmeldefrist von uns die Details zur Veranstaltung.

Wir heizen den Grill an – Ihr bringt Euer Grillgut, Salate, Brot und was für Euch sonst noch zu einer gelungenen Grillparty gehört für Eure Familie mit. Auch Geschirr und Besteck solltet in Ihr Eurem Picknickkorb dabeihaben. Getränke könnt Ihr vor Ort günstig kaufen oder auch selbst mitbringen.

Am Veranstaltungsort gibt es ausreichend Platz und Spielmöglichkeiten. Wir freuen uns auch, wenn Ihr Eure liebsten Outdoorspiele mitbringt, und vielleicht auch eine Picknickdecke, wenn Ihr den Tag gerne ganz entspannt genießen wollt.

Falls am 4. September sehr schlechtes Wetter angesagt wäre, verständigen wir uns vorab, ob das Treffen dennoch stattfinden kann, und informieren alle angemeldeten Familien.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldungen und auf einen entspannten Tag mit vielen schönen Begegnungen.

Eure AG Kultur & Community und Kim & Alex

Elterntreff

elterntreffMein Sohn verlangt immer wieder vehement, im Kleid in den Kindergarten gehen zu dürfen. Meine Tochter hat mir erzählt, dass sie sich in eine Mitschülerin verliebt hat. Was ist mit meinem Kind los, und was soll ich jetzt tun? Der Elterntreff wendet sich an Eltern, deren Kinder sich anders entwickeln, als die gesellschaftliche Norm es aufgrund des bei der Geburt zugewiesenen Geschlechts und des heteronormativen Weltbilds erwartet. Wir wollen unsere Kinder unterstützen, damit sie glücklich, stark und selbstbewusst aufwachsen können. Der Austausch mit anderen Familien hilft bei vielen Fragen, vom Coming-Out in der Schule über den Umgang mit Diskriminierung bis hin zur medizinischen Unterstützung von Trans*Kindern. Wichtig ist uns dabei, dass es nicht den einen richtigen Weg für alle gibt, sondern dass wir im Austausch mit anderen ausloten können, wie wir unserem Kind und dessen individueller Situation am besten gerecht werden können.

Erster Elterntreff in Darmstadt

Wir laden Eltern, Großeltern und andere Bezugpersonen, die sich angesprochen fühlen, herzlich zu unserem ersten Elterntreff in Darmstadt ein:

28. April 2016, 20.00 Uhr
Jugendforum Darmstadt
Büdinger Straße 10
64293 Darmstadt