Arbeitskreis Queere Bildung und Politik

Der Arbeitskreis Queere Bildung und Politik trägt zur politischen Willensbildung unseres Vereins bei und ermöglicht ein stärkeres Agieren.

Wir entwickeln Formate, die zum Austausch, zur Diskussion und zur kritischen Auseinandersetzung mit queeren Thematiken und Diskursen einladen. Damit soll queerpolitische Bildung innerhalb der Community gefördert und die eigene politische Agenda weiterentwickelt werden.

Zudem entwickeln wir politische Positionen, mit denen die queere Community öffentlichen Druck auf politische Entscheidungsträger_innen aufbauen kann und bereiten Formen des öffentlichen Protests vor und wollen Bündnisarbeit ausbauen.

Warum brauchen wir dich?

Bei uns kannst du dich sowohl inhaltlich-kreativ als auch organisatorisch einbringen. Wir treiben den politischen Anspruch des Vereins voran. Je mehr wir sind, desto vielfältiger werden die Debatten, Ideen und Vorschläge. Wenn du Lust und Spaß daran hast, Debatten und Bildungsarbeit im Verein voranzubringen, dann solltest du bei uns reinschnuppern!

Schau vorbei!

Der AK Queere Bildung und Politik trifft sich aktuell immer am vierten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Queeren Zentrum Darmstadt. Bei Interesse schreib uns einfach an politik@vielbunt.org. Wir freuen uns auf dich!