vielbunt sport*

Hier findest du alle aktuellen und besonderen queeren sportlichen Aktivitäten in und um Darmstadt.

Ein Übersicht über die wöchentlichen und regelmäßigen Aktivitäten gibt es hier:

vielbunt sport*regelmäßiges

vielbunt sport* radelt in den Odenwald

Nach langer Zeit Pause haben wir am 29.05.2022 eine Radwandertour in den vorderen Odenwald geplant.

Wir starten am Bahnhof in Ober-Ramstadt Hügelstr. 21. Ihr kommt bequem von Darmstadt mit Einstieg am Hauptbahnhof (10:35 Uhr VIAS) Richtung Erbach oder Ostbahnhof (10:44 Uhr).

Anmeldung: https://forms.gle/Dty5cdMLMU8nD85g6

Wer mit dem Fahrrad kommen will: Treffpunkt an Haltestelle Böllenfalltor Abfahrt dort 10:15 Uhr (ca. 20 KM mehr – Hin und Zurück).

Die Tour führt über die sanften Hügel um Ober-Ramstadt zum Reinheimer Teich, an den Ufern der Gersprenz entlang Richtung Gross-Bieberau durch das Fischbachtal an Lichtenberg vorbei und an der Modau entlang nach Ober-Ramstadt zurück.

Der Weg verläuft auf geteerten bzw. geschotterten Pisten und ein kurzes Stück Straße. Ein bisschen Sportsgeist ist gefragt gilt es doch 39 KM und 360 HM zu überwinden.

Wir werden am Nachmittag im Naturfreundehaus einkehren und vorher ein paar Pausen einlegen. Nehmt also etwas Verpflegung und genug zu trinken mit. Wir freuen uns auf Euch und hoffen auf gutes Wetter.

Queere Wasserwanderung – Paddeln auf der Lahn 04.06. – 06.06

Packt die Badeklamotten ein!
Wir werden drei Tage auf der Lahn unterwegs sein.

Samstag:
Von Weilburg zum Campingplatz Gräveneck (evtl. auch Ferienzimmer) – 10 km paddeln
Sonntag:
Vom Campingplatz Gräveneck zum Campingplatz Runkel (Pensionen in Runkel) – 16 km paddeln
Montag:
Vom Campingplatz Runkel nach Limburg – 11 km paddeln

Die Kosten für Bootsmiete und Zeltplatz werden voraussichtlich 75 €/ Person betragen.
Für alle die eventuell teilnehmen möchten, empfiehlt sich eine unverbindliche Anmeldung mit diesem Formular:
Anmeldeformular zur Paddeltour
Ihr bekommt von uns dann alle Infos, auch wo Ihr die Zeltplätze und gegebenenfalls das Boot reserviert und wir koordinieren die einzelnen Gruppen/Boot.

Stadtradeln mit vielbunt sport*

Rauf aufs Rad ist die Devise der Aktion Stadtradeln 2022. Ein Wettbewerb bei dem es darum geht 21 Tage lang (04.05. bis 24.05.) möglichst viele Alltagswege klimafreundlich und sportlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Und vielbunt sport* ist auch wieder dabei!

Es ist egal, ob du jeden Tag fährst oder eher selten mit dem Rad unterwegs ist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du sonst das Auto benutzt hättest.
Es ist sehr einfach: „Stadtradeln“ App installieren, beim Registrierungsprozess „vielbuntsport*“ als Team auswählen und geradelte Kilometer aufzeichnen oder eintragen.

2021 haben wir als Team vielbunt sport* 5400 Kilometer erradelt!

Wanderung in das Neckartal am 14.05 um 10:30 Uhr ab Eberbach

Treffpunkt ist 10.30 Uhr in Eberbach (Neckar) (REWE-Parkplatz auf der Rückseite vom Bahnhof)

Dieses mal erkunden wir den südlichen Odenwald. Schon die Anreise für alle Menschen die mit der VIA von Darmstadt quer über den Odenwald bis zur Endstation Eberbach am Neckar mitfahren ist ein großes Erlebnis.

Anmeldung hier: https://bit.ly/3vEBbQq

Wer mit der DB über Heidelberg nach Eberbach unterwegs ist – in Eberbach halten S-Bahn wie Regionalbahnen. Von Heidelberg mit RE Abfahrt 9.49, Ankunft Eberbach 10.15 Uhr oder mit S 1, Abfahrt Heidelberg 9.56, Ankunft Eberbach 10.29 Uhr

Abfahrt Darmstadt-HBF ist um 8.35 Uhr, Ankunft in Eberbach 10.16 Uhr

hält in DA-Nord, DA-Ost, DA-TU Lichtwiese, Mühltal, Oberramstadt und weitere Haltepunkte

Treffpunkt ist 10.30 in Eberbach (Neckar) (REWE-Parkplatz auf der Rückseite vom Bahnhof)

Die Wanderung führt uns von Eberbach durch das Holderbachtal bis nach Oberdielbach, von dort weiter über Wiesen und Wälder zum Katzenbuckel (höchste Erhebung im Odenwald (626 m). Auf dem Katzenbuckel steht ein Aussichtsturm mit einem weiten Ausblick über den Odenwald und darüber hinaus. Von dort führt uns ein schöner Höhenweg über die Freyahütte und Freyaquelle (höchste Odenwaldquelle mit klarem Trinkwasser) über die Burg Eberbach zurück nach Eberbach.

Abschluss der Wanderung ist bei Violetta im Garten oder bei Regen unter einem Dach (direkt unterhalb der Burg Eberbach, 10 Minuten Abstieg). Dort lassen wir den Tag ausklingen, für das leibliche Wohl ist gesorgt. Über einen Unkostenbeitrag freuen wir uns vor Ort. Offenes Ende für alle die noch Lust haben zu bleiben…

Fußweg von Violetta zum Bhf-Eberbach ca. 15 Minuten / 1,4 km
(falls erforderlich können wir auch einen PKW-Transfer organisieren)

Wanderstrecke gesamt ca. 15 – 16 km (mittelschwer, es empfiehlt sich festes Schuhwerk, etwas Kondition, ausreichend zu Trinken und ein leckerer Snack für unterwegs)

Höhenmeter ca. von 120 m Eberbach – 620 m Katzenbuckel

Rückfahrt ab Eberbach Bhf mit VIA über den Odenwald

16:38 Uhr
18:38 Uhr
20:38 Uhr
22:38 Uhr

/fährt immer über DA-Nord nach Frankfurt HBF !! (grundsätzlich nicht über Hauptbahnhof DA)
oder mit der DB Richtung Heidelberg mit RE oder S-Bahn

Meldet Euch möglichst bis zum 12.05. an. Weitere Infos erfolgen dann kurz vor der Wanderung per Email.

Violetta und Andrea

Frühling an der Bergstraße mit vielbunt! Bunte Frauen wandern am 24.04.2022 in Laudenbach

Mit den AG’s Sport und Bewegung + Kultur und Community wandern wir von Laudenbach auf dem Blütenweg durch die Weinberge nach Hemsbach. Zurück geht es dann durch den Wald über den Bocksberg und am steineren Gaul vorbei. Eine Einkehr ist am Ende in Hemsbach geplant.

Die abwechslungsreiche Tour ist ca. 16 km lang und hat ungefähr 420 Höhenmeter. Das ist eine mittelschwere Wanderung. Es empfiehlt sich festes Schuhwerk, etwas Kondition, ausreichend zu Trinken und ein leckerer Snack für unterwegs. Und viel gute Laune natürlich!

bunte Frauen wandern am 13.02.2022

Wanderung am 13.02.2022 mit den AG’s Sport und Bewegung + Kultur und Community.

Wir wandern von Reichelsheim zur Burgruine Rodenstein, am fallenden Bach vorbei abwechslungsreich durch Feld, Wald und Wiese.
Die Tour ist ca. 13 km lang mit ca. 390 Höhenmetern.

Wir starten um 11:00 Uhr in Reichelsheim

Eine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist von Darmstadt HBF mit der RB67 nach Bensheim und von dort mit dem Bus 665 nach Reichelsheim (Odw.) Reichenberghalle möglich (Ankunft 10:58).

Für eine Anfahrt mit Fahrgemeinschaften treffen wir uns um 10:10 auf dem Parkplatz am Restaurant Bölle Nieder-Ramstädter-Straße/Ecke Klappacher Straße. (Vom Luisenplatz mit Tram 9 gut zu erreichen, Abfahrt 10:00)

Da die Infektionslage mehr als angespannt ist, ist 2G+ Voraussetzung für eine Teilnahme. Aus diesem Grund werden wir auch nicht einkehren. Packt ein leckeres Picknick für Unterwegs ein!

Weitere Infos erfolgen ein bis zwei Tage vor der Wanderung per Mail.

weitere Infos und Anmeldung (bitte bis zum 10.02.22) unter:

https://bit.ly/34jiZ3r

Wasserwanderung* am Kühkopf


Hochwasser hatten wir für möglich gehalten, Niedrigwasser hat uns erwartet. Dadurch war der Zufluss in den Altrheinarm trocken gelegt.

In leicht modriger Atmosphäre sind wir am Bootsverleih in Stockstadt rheinaufwärts gestartet. Das Wetter war noch angenehm warm und das ströhmungsfreie Wasser hat uns 12 super entspannte Menschen zu gechilltem Paddeln mit vielen Gesprächen von Boot zu Boot verleitet!

Juni 2021: bunte Frauen* wandern

Ca. 14 km lange Rundtour Ober-Beerbach – Beedenkirchen:

Der Wegverlauf war zunächst abwechslungsreich durch Feld, Wald und Wiesen Richtung Beedenkirchen und Brandau geplant.

Angesichts schönstem heißem Sommerwetter sind 14 bunte Frauen* spontan in den Wald abgebogen und durch den Hofgrund, über den Heiligenberg und an den Märchenteichen vorbei eine schattig-schöne und stille Runde gelaufen.

*)lesbische, bisexuelle, queere, nicht-binäre und trans Freund*innen die sich dem weiblichen* bzw. lesbischen* Spektrum zugehörig fühlen

10 FREUND*INNEN TRIATHLON 2021

Seit 2018 nehmen wir regelmäßig am 10 Freund*innen Team Triathlon teil. Dabei werden die Distanzen eines klassischen Triathlons auf 10 Teilnehmende aufgeteilt. Das heißt, jedes Team-Mitglied schwimmt 380 m, radelt 18 km und läuft zum Schluss noch 4,2 km. Dabei können alle ihren Ehrgeiz austoben oder sich aber ganz entspannt bewegen. Im Team steht der Spaß an erster Stelle! Und auf welchem Platz wir zusammen am Ende landen, ist uns völlig schnuppe!

Da in diesem Jahr sich nur 4 Teilnehmende gefunden haben, wurden wir mit 6 einzeln startenden Menschen zusammen in ein Team gesteckt. Hier sind wir auf völlig andere sportliche Motivationen, Teamfähigkeiten und technische Ausrüstungen gestoßen. Vermutlich waren wir in jeder Hinsicht das diverseste Team aller Zeiten! Spaß hat’s wieder gemacht! Und nächstes Jahr bekommen wir hoffentlich wieder ein vielbuntes Team zusammen!