QUEER Filmnacht in Weiterstadt zeigt „Konsequenzen“

Filmbild aus „Konsequenzen“ (Quelle: Salzgeber)

Die QUEER Filmnacht im Kommunalen Kino Weiterstadt hat im April außer neuen Uhrzeiten auch ganz spezielle „Konsequenzen“ für den 17-jährigen Andrej: Da seine Eltern mit seinem Verhalten nicht klarkommen, schicken sie ihn in eine Besserungsanstalt, in der alle Jugendlichen nach der Pfeife des selbsternannten Anführers Željko tanzen, der ein perfides Spiel mit Andrej beginnt.

Termine mit neuen Uhrzeiten: Freitag, 26.04.2019 um 19:00 sowie um 23:15

Nähere Infos zum Film und zum Kartenvorverkauf gibt es unter https://www.kino-weiterstadt.de/