Lesung mit Jannis Plastargias

coverVielleicht erinnert sich so Manche(r) von Euch noch an die „Plattenbaugefühle“? Es ist inzwischen einige Zeit vergangen, seitdem Jannis Plastargias bei einer Lesung im Zucker den damals ersten Roman um Jonas und den komplizierten Prozess des Erwachsenwerdens vorgestellt hat.

Mittlerweile ist Jonas im nun dritten Roman einige Jahre älter geworden und steht kurz vor dem Abitur. Er lebt mit seinem Freund Paul in Berlin und ist froh darüber, dass die Beziehungskrise letzten Endes dazu geführt hat, dass sie beide noch enger zusammengeschweißt wurden. Doch dann erleidet Jonas´ bester Freund Fabi einen Schicksalsschlag, der lebensbedrohlich zu werden scheint, als Fabi plötzlich verschwindet. Für Jonas und Paul beginnt eine nervenaufreibende Suche voller Hürden und Rückschläge. Werden Sie Fabi finden, bevor es zu spät ist?

Am 13. November um 18 Uhr wird uns der Autor Jannis Plastargias Passagen aus „Rauschgefühle“, dem spannenden dritten Teil um das junge Leben von Jonas, vorlesen und anschließend dem Publikum für Fragen zur Verfügung stehen. Wir freuen uns riesig, ihn zum wiederholten Mal zu einer Lesung bei vielbunt begrüßen zu dürfen. Und der Autor freut sich sicherlich auf ein zahlreiches gutgelauntes Publikum!

Veranstaltungort: DeMeehl Kleinkunst Companie Gbr., Saalbaustraße 40, 64283 Darmstadt. Die Zielhaltestelle Rhein-/Neckarstraße ist erreichbar mit dem öffentlichen Nahverkehr der Straßenbahnlinien 1, 2, 3, 5, 6, 7/8 und 9 sowie der Buslinien F und H.

eiserner-steg

Bild: Corinna Kaiser

Der Autor über sich selbst: „Ich bin ein Kind der Siebziger: Autor, Blogger, Herausgeber, Kulturaktivist und Sozialarbeiter in einer Beratungsstelle für Asylantragsteller/innen. Ich versuche all diese verschiedenen Dinge miteinander zu verbinden: So bin ich Juror bei der Goldenen Leslie (Jugendbuchpreis Rheinland-Pfalz) und Vorstand des Vereins sprich! e.V. (Leseförderung: „Frankfurter Sprachwoche“), ich betreibe mit Freunden die „Lesebühne des Glücks“ („Diary Slam“, „Lite-Rad-Tour“), bin Mitbegründer der Dichtergruppe „Salon Fluchtentier“ („Undercover“) und Moderator der erfolgreichen Reihe Theke, Texte, Temperamente. Der erste Band der Jonas Reihe „Plattenbaugefühle“ erschien im Oktober  2011, der zweite Teil „Großstadtgefühle“ im Mai 2014 und nun im Juli der dritte Band „Rauschgefühle“. Weitere Veröffentlichungen sind „Rotzschwul. Der Beginn einer Bewegung (1971 – 1975)“, „Liebe/r Kim“, „Berlin Utopia“ und diverse Anthologien.“