Runder Tisch

Sehr geehrte Freund_innen der LSBT*IQ-Community in Südhessen,
sehr geehrte Damen_Herren,

wir laden Sie herzlich zum ersten Runden Tisch der queeren Akteure in Südhessen ein. Wir möchten in diesem Rahmen die neue Stelle des LSBT*IQ-Netzwerkes Südhessen vorstellen, Ihre Angebote und Bedarfe kennenlernen und uns über die Ausrichtung der Vernetzungstreffen unterhalten.

Seit Oktober 2018 gibt es in Hessen vier Netzwerkstellen für die Regionen Nordhessen, Mittelhessen, Rhein-Main und Südhessen, die an der Stärkung der LSBT*IQ-Community arbeiten. Insbesondere für strukturschwache Regionen sollen Bedarfe erfasst werden und Strategien für eine höhere Sensibilisierung von queeren Themen entwickelt werden. Angesprochen sind alle Gruppen, Initiativen, Vereine und Organisationen, die im weitesten Sinne Projekte für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter* und Queere anbieten und/oder sich in diese Richtung öffnen möchten sowie Multiplikator_innen.

Um folgende Regionen geht es in der Vernetzung in Südhessen:

• Darmstadt-Dieburg
• Darmstadt
• Groß-Gerau
• Bergstraße
• Odenwaldkreis

Die folgende Tagesordnung schlagen wir vor:

TOP 1: Begrüßung durch den Vorstand von vielbunt e.V.
TOP 2: Vorstellung des LSBT*IQ-Netzwerkes Südhessen
TOP 3: Vorstellung der Netzwerkpartner_innen, Bedarfe und Leerstellen
TOP 4: Die Ausrichtung des LSBT*IQ-Netzwerkes Südhessen

Haben Sie Interesse, am Runden Tisch des LSBT*IQ Netzwerks Südhessen mitzuarbeiten? Dann melden Sie sich bitte unter julian.fischer@vielbunt.org bis zum 05.04.2019 an. Bitte geben Sie hier auch die Gruppe, Initiative oder Organisation an, in der Sie aktiv sind. Hilfreich zur Vorbereitung des Treffens ist es auch, wenn Sie kurz Ihr Angebot schildern und Wünsche an das Treffen formulieren. Das Treffen findet im Queeren Zentrum Darmstadt statt.

Wir freuen uns darauf, Sie am 24.04.2019 von 17 bis 20 Uhr in unseren Räumen des Queeren Zentrums Darmstadt, Kranichsteiner Straße 81, 64289 Darmstadt, begrüßen zu dürfen.