vielbunt.Lauftreff

Queere Woche mit Sport und Bewegung

queerewochesportZum ersten Mal nimmt die vielbunt AG Sport und Bewegung mit einem umfassenden Sport Angebot an der Queeren Woche (23.01 – 27.01) an der TU DARMSTADT teil. Teilnehmen können alle die Lust auf queeren Sport und Bewegung in einem diskriminierungsfreien Umfeld haben. Das Angebot ist geeignet für Einsteiger_innen ebenso wie für fortgeschrittene Sportler_innen!

Folgendes Angebot bieten wir für euch in dieser Woche an:

MONTAG 23.01.
Jahresauftakt der Frontrunner Laufgruppe 2017
Zeit: 20.30h
Ort: Vor dem TÜV Gebäude, Rüdesheimer Straße 119, 64285 Darmstadt

Die Laufstrecke ist skalierbar und zwischen 5-10km lang.

MITTWOCH 25.01.
Queeres Badminton
Zeit: 19.00h – 22.00h
Ort: Sporthalle des Abendgymnasiums, Martin-Buber-Straße 32, 64387 Darmstadt

MITTWOCH 25.01.
Queeres Schwimmtraining
Zeit: 20:30h – 21.45h
Ort: Heinrich-Fuhr-Straße 38, 64387 Darmstadt

FREITAG 27.01.
Queeres Badminton
Zeit: 20.00h – 22.00h
Ort: Erich-Kästner-Grundschule, Wickopweg 2, 64289 Darmstadt

https://www.facebook.com/events/785342178288252/

Dieses Angebot besteht auch nach der Queeren TU Woche jede Woche im Jahr. (Außer für Sport in Hallen, diese sind an Feiertagen und in den Schulferien geschlossen)

Weitere Informationen zu queeren Sportprogrammen wie Klettern, Yoga, Radtouren, Queerletics etc. findet ihr auf www.vielbunt.org/sport

Die Freiheit wir selbst zu sein.

Mittwoch – wir haben wieder Badminton gespielt, wie jeden Mittwoch. Heute waren wir acht Spieler, haben uns auf dem einen Feld immer abgewechselt, hatten ein tolles spielerisches Niveau – sogar Zuschauen hat richtig Spaß gemacht.

Trotzdem war es heute für mich anders.

Ich hatte gerade gelesen, dass außerhalb der Community kaum verstanden wird, was die 49 Todesopfer in Orlando mit dem sperrigen Begriff „LGBTQ-Schutzraum“ zu tun haben. Ich hatte gerade gelesen, dass 40% der Deutschen finden, Homosexuelle sollten sich in der Öffentlichkeit nicht küssen. Beides entsetzt mich und wühlt mich enorm auf.

Und genau das hat mich heute ausgesprochen sensibel gemacht für die unbeschwerte Stimmung die wieder in den 3 Stunden Badminton geherrscht hat. Und ich musste an die Zeit denken, als wir noch im „SoccersTreff“ gespielt haben, als auf dem Tennisfeld nebenan der Trainer seine Schützlinge gerne mit „Schwuchtel“ angemotzt hat.

In den Gesichtern der Jungs habe ich heute bei jedem Einzelnen vor allem die Unbeschwertheit wahrgenommen und wie jeder einfach er selbst ist. Mir ist klarer denn je geworden, warum wir uns zum Badminton, zum Schwimmen, zum Radfahren, zum Walken, zum Joggen, zum Yoga und vielem mehr treffen.

Neben dem Sport gibt es uns für einen bestimmten Zeitraum einfach sehr viel Freiheit wir selbst zu sein.

Von Herzen Danke allen, die sich immer wieder kümmern, die organisieren, helfen, unterstützen und engagieren – bei uns aber auch in den anderen AGs, Veranstaltungen, Organisationen.

Danke an diejenigen, die den Frankfurter Volleyball Verein (FVV) möglich machen – Danke an die Menschen die Vielbunt sind.

Es ist so wichtig.

Sport&Bewegung: Besondere sportliche Ereignisse 2016

Für 2016 ist schon jetzt so einiges an Besonderheiten geplant:

01.05. Weinlagenwanderung
05.05. Darmstadt Frontrunners go Kreisstadtlauf Höchst
18.05. Darmstadt Frontrunners go Darmstädter Firmenlauf
Mai/Juni Vielbunte Radtour (Tag wird noch bekannt gegeben)
17.06. Darmstadt Frontrunners go Mittsommerlauf Wallau
26.06. Eurogames Helsinki bis 02.07.
11.09. Lauf für mehr Zeit in Frankfurt
01.10. Darmstadt Frontrunners go Rom/Italien bis 03.10.
02.12. FVV- Badminton XMAS Turnier bis 04.12.

Freut Euch drauf, meldet euch (an) 😉

AG Sport&Bewegung bei Facebook

2014 ist viel geLAUFen

DF1 

Im Januar starteten wir ins neue Laufjahr durch mit den üblichen Verdächtigen und einigen neuen Gesichtern. Nachdem wir uns im Februar warmgelaufen hatten, folgten im März unsere Trainingsläufe für unser erstes Großevent – den 23.ten semi marathon international de nice. Gut trainiert starteten sechs Helden am letzten April Wochenende nach Nizza – als legendären Roadtrip. Hier konnten wir Kontakte zu Frontrunnern aus Nizza, Köln und Dublin knüpfen und einen tollen Lauf an der Côte d’Azur erleben.

DF2 DF3

Im Mai folgte sofort der zweite Erfolg unserer beiden Strongmänner beim Lauf am Nürburgring durch Matsch, Stacheldraht und andere Hindernisse.
DF4

Die Sommermonate brachten wieder mal den Wechsel auf die Sommerstrecke rund ums Oberfeld. Hier haben wir gut für den Merck Firmenlauf, den Darmstädter Stadtlauf, den Mitsommerlauf in Wallau und den Gießener Altstadtlauf trainieren können.

DF5 DF6 DF7 DF8

 

 
Diesen Sommer gabs auch zwei Neuerungen bei den darmstadt frontrunners. So begann im Juni der erste Durchgang unseres Couch to 5 Programms und seitdem laufen wir auch am Donnerstag. Beim CSD Frankfurt haben wir dann den vielbunten LKW als Wagenengel durch die sengende Hitze begleitet.

DF9

Den Darmstädter CSD unterstützten wir zu zwölft und liefen rund um die Parade und stellten dann auch die Aussage unter Beweis, dass wir bei jedem – wirklich JEDEM – Wetter laufen.

DF10
Der Herbst kam und die Läufe kamen mit ihm. Die Couch to 5 Gruppe startete in die zweite Generation. Unsere Teilnahme beim Lauf für mehr Zeit der AIDShilfe in Frankfurt brachte neben einem Superlauf, auch ein Spendenergebnis von 155 € ein. Unseren Abschluss der offizielen Läufe war beim Darmstädter Waldlauf im Oktober geplant.
 
DF12

 
Nun folgen nur noch Läufe in kleinen Gruppen und die Weihnachtsfeier der frontrunners im Dezember… dachten wir.  Aber es kommt ja oft anders als gedacht … stärker als je laufen wir weiterhin an beiden Terminen Montags und Donnerstags. Beide couch to 5 Projekte sind beendet und die Läufer fit in die Gruppe integriert. Wir haben auch noch zwei weitere Asse im Ärmel und vor Silvester ist das Laufjahr ja auch nicht um. Lasst euch einfach überraschen und rechnet einfach überall mit uns, wo ihr uns nie erwartet hättet…

​Eure darmstadt frontrunners

Darmstadt Frontrunners

Ob Homo, Bi, Trans oder Hetero… sag Deinem Schweinehund den Kampf an!
Frontrunners
Den queeren Lauftreff gibt es seit November 2010 und hat bis  Herbst 2016 ohne Pause jeden Montag stattgefunden. Manchmal auch in Form eines Grillabends oder einer kleinen Weihnachtsfeier – aber sonst in Laufschuhen und in Bewegung 🙂 Pro Jahr wurden zusammen mehr als 3.000 km zurückgelegt und es wurde an verschiedenen offiziellen Läufen in der Region teilgenommen. Weiterlesen