Rainbow Refugees

Rainbow Refugees: Wohnung für Transfrau gesucht

Die AG Rainbow Refugees unterstützt und vernetzt seit 2015 in Darmstadt angekommene LGBT-Flüchtlinge. Die Mitglieder der AG bringen Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen und leisten Sozial- und Integrationsarbeit. Die angebotene Hilfe reicht von gemeinsamen Lesen von Behördenbriefen über Unterstützung bei Diskriminierung bis hin zur Begleitung zu Therapieterminen oder Unterstützung bei der Unterbringung.

Uns hat nun eine Anfrage einer transsexuellen Geflüchteten aus NRW erreicht, die ab April oder Juni für sechs Monate einen Kurs für ihre Approbation im Rhein-Main-Gebiet besuchen wird.
Für diesen Zeitraum (ab April oder Juni) sind wir daher zurzeit auf der Suche nach einer Unterkunft in Darmstadt oder Frankfurt.

Es gilt das übliche Spiel: Wer jemanden kennt, die jemanden kennt, kommt am besten direkt auf uns zu (oliver.delto@vielbunt.org). Wir stellen dann sehr gerne den Kontakt mit der suchenden Person her.

Vielen Dank für eure Unterstützung!