Aktivitäten

vielbunt ist nicht nur unser Name, nein, es ist auch Ausdruck von dem, was wir tun. Egal ob du neu in der Stadt bist und Anschluss suchst, das Thema Homosexualität in deiner Schulklasse zum Thema machen willst, Bock auf queere Kultur und Party hast, als Heiner deinen eigenen CSD besuchen möchtest oder ganz einfach trans du selbst sein willst. Werf einen Blick in unsere Aktivitäten!

Queere Jugendgruppe

Wer sind wir?

Seit September 2012 bilden wir die queere Jugendgruppe von vielbunt. Seit September 2015 heißen wir farbenfroh. Wir freuen uns über Jugendliche und junge Menschen bis 27 Jahre. Egal, ob du lesbisch, vielbunt Jugendgruppe Farbenfrohschwul, bisexuell oder trans* bist: Bei uns findest du Menschen in deinem Alter und kannst ganz du selbst sein. An einem Ort ohne Vorurteile!

Weiterlesen

SCHLAU Darmstadt

SCHLAU ist der Name unseres Aufklärungsprojekts für Schulklassen und Jugendgruppen. SCHLAU stand bisher für ‚Schwul-Lesbische Aufklärung‘, berücksichtigt heute aber auch die Aspekte Bisexualität und Trans*. Weiterlesen

OpenMicNight

Die OpenMicNight ist vielbunts offene Bühne – die einzige offene Bühne Darmstadts ohne Einschränkungen. Ob Musik, Gesang, Theater oder Travestie, Slapstick, Satire, Comedy oder Kabarett… alles ist erlaubt. Weiterlesen

Sei trans* Du

„Sei trans* Du“ ist ein Projekt von Trans* für Trans*. Es bietet eine Plattform für Trans*Personen in Darmstadt und Umgebung, in der das Wohlfühlen in der eigenen Haut an erster Stelle steht! Weiterlesen

Darmstadt Frontrunners

Ob Homo, Bi, Trans oder Hetero… sag Deinem Schweinehund den Kampf an!
Frontrunners
Den queeren Lauftreff gibt es seit November 2010 und hat bis  Herbst 2016 ohne Pause jeden Montag stattgefunden. Manchmal auch in Form eines Grillabends oder einer kleinen Weihnachtsfeier – aber sonst in Laufschuhen und in Bewegung 🙂 Pro Jahr wurden zusammen mehr als 3.000 km zurückgelegt und es wurde an verschiedenen offiziellen Läufen in der Region teilgenommen. Weiterlesen

Christopher Street Day

++ CSD Darmstadt 2020 am 15. August 2020 +++

Am Morgen des 28. Juni 1969 fand in der Bar Stonewall Inn in der Christopher Street in New York der sogenannte Stonewall-Aufstand statt. Es war der erste öffentliche und erfolgreiche Protest gegen die gewalttätigen Razzien der Polizei in Kneipen mit homosexuellem Zielpublikum. Es kam in der Folge zu tagelangen Straßenschlachten zwischen Homosexuellen und Trans* und der Polizei. Weiterlesen