Aktivitäten

vielbunt ist nicht nur unser Name, nein, es ist auch Ausdruck von dem, was wir tun. Egal ob du neu in der Stadt bist und Anschluss suchst, das Thema Homosexualität in deiner Schulklasse zum Thema machen willst, Bock auf queere Kultur und Party hast, als Heiner deinen eigenen CSD besuchen möchtest oder ganz einfach trans du selbst sein willst. Werf einen Blick in unsere Aktivitäten!

Mit vielbunt zum 22.Queer Filmfest Weiterstadt

Dieses Jahr präsentiert vielbunt auf dem Filmfest den Film L’Animale.

Wir möchten mit Euch gemeinsam am 26.10. um 21 Uhr im Kommunales Kino

im Bürgerzentrum, Carl-Ulrich-Straße 9, 64331 Weiterstadt den Film anschauen.

Über den Film:

L’Animale, Österreich 2018, 97 min, Katharina Mückstein

Mati und ihre Burschenclique machen auf getunten Mopeds die Gegend unsicher und den Mädchen das Leben schwer. Als sich jedoch Sebastian, der Anführer der Gruppe, in Mati verliebt und sie sich mit der verhassten Carla anfreundet, läuft Mati Gefahr, ihren Platz bei den Jungs zu verlieren. Währenddessen steht ein gut gehütetes Geheimnis zwischen Matis Eltern und die beiden haben eine Entscheidung zu treffen: Was zählt mehr, Schein oder Sein?

Und wer an dem Abend noch mehr Lust auf Kino hat, kann bereits um 18:30 Uhr den Film Love, Simon anschauen und im Anschluss an L’Animale die Kurzfilmnacht genießen. Quasi ein Grund den ganzen Abend im Kino zu verbringen

94. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

Der Sommer ist vorbei und wir starten in den Herbst. Nach unserem letztmaligem Treffen in der Linie 9 in Griesheim verschlägt es uns wieder ins Martinsviertel. Genauer gesagt, wollen wir die Atmosphäre des „3klang“ genießen. Ob bei einem Bier, Wein oder einer Kaffeespezialität haben wir die Gelegenheit uns in anregenden Gesprächen zu vertiefen und in der einen oder anderen Erinnerung unseres Trans*Pride-CSDs zu schwelgen, der hier auf dem Riegerplatz statt fand.

8.10.2018 19:30 Uhr
3Klang Café Restaurant Bar
Riegerplatz 3
64289 Darmstadt

Weiterlesen

Rekord-Spendenziel erreicht? Ehrgeiziges Ziel der Darmstadt Frontrunners beim Lauf für mehr Zeit!

Die Darmstadt Frontrunners sind zu zwölft beim Lauf für mehr Zeit gerannt und haben dabei Spenden für die AIDS-Hilfe Frankfurt gesammelt! Beim Lauf am 18.08.2018 lag die Spendensumme noch ganz knapp unter dem diesjährigen Rekord-Spendenziel der „Fronties“.

Wie der aktuelle Stand ist und wie ihr unterstützen könnt, erfahrt ihr hier:

Zur Spendenseite der Darmstadt Frontrunners

Schrill & Laut WarmUp mit Aurora DeMeehl

Kennt ihr das? Ihr sitzt zu Hause alleine auf der Couch und wartet bis der Schlosskeller endlich seine Türen öffnet und ihr die Tanzfläche stürmen könnt? Die Gefahr beim Warten doch einzuschlafen ist manchmal groß!

Doch das geht auch anders! Wir treffen uns am 21.09.2018 ab 20:15 Uhr im queeren Zentrum zum WarmUp! Es gibt Sekt und Bowle!

Gegen 21:30 Uhr findet ein Quiz mit Aurora DeMeehl statt. Der erste Platz erhält ein kleines Präsent. Doch nur der zweite Platz erhält die legendäre Dose Tunfisch!

Um 23 Uhr machen wir uns dann gemeinsam auf den Weg zum Schlosskeller zur +++ Schrill&Laut „Bums Basement“ +++

93. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

Nächster Halt – Linie 9 – der Zug endet hier, bitte alle austeigen!!

Am 10. September ist es wieder soweit, der nächste vielbunte Treffbunt steht an.

Wir wollen uns dieses mal in der Linie 9 in Griesheim treffen.  Lasst uns bei alkoholfreien Softgetränken, frisch gezapften Bieren oder  kreativen Cocktails gemeinsam einen bunten Abend genießen.
Und weil es gemeinsam immer besser schmeckt, in der Linie 9 kann  man auch gut speisen.

10.09.2018 ab 19:30 Uhr
Linie 9 Bar/Restaurant
Wilhelm-Leuschner-Straße 58
64347 Griesheim

Straßenbahn-Bahn Linie 9, Haltestelle“Wagenhalle“

Weiterlesen

Schrill und Laut – Bums Basement

Mit einem großen Bums kommen wir aus der Sommerpause zurück! Bums im Basement Bums in allen Formen auf der Tanzfläche und ordentlich Bums aus den Boxen.

Serviervorschlag

Und wer bei dem Wort Bums an irgendwas anderes gedacht hat, kann das dann ja auch noch machen. Aber zuerst wird bitte getanzt, sich scheu angeschaut, der ganze Mut zusammengenommen, dann doch wieder abgebrochen und nach einen couragierten Pfeffi an der Theke beim zweiten Anlauf endlich der_die Auserwählte angesprochen.
#protipp von Rosa: „Zurückhaltung war gestern! Immer in die Vollen gehen!“
 
An den Turntables verzaubert euch die Gründerin und beste Frau der legendären Bedroomdisco Franzi Maurer. Ihr werdet eure Augen und Ohren kaum von ihr lassen können.
 
Schrill und Laut – Bums Basement
Freitag, 21.09.2018
ab 23 Uhr
Schlosskeller Darmstadt

Der September ist ein queerer Lauf-Monat

🚶‍♂️🏃‍♂️🏃‍♀️🚶‍♀️🚶‍♂️🏃‍♂️🏃‍♀️🚶‍♀️Im September nehmen Laufende aus Darmstadt gleich an drei großen Veranstaltungen teil!🚶‍♂️🏃‍♂️🏃‍♀️🚶‍♀️🚶‍♂️🏃‍♂️🏃‍♀️🚶‍♀️

02.09. Datterich in Darmstadt
09.09. Lauf für mehr Zeit in Frankfurt
28.09. Tough Mudder in der Eifel

Angemeldet sind bisher insgesamt: Andrea, Andreas, Andreas, Carolyn, Claudia, David, Eva, Heidi, Jon, Lars, Nina, Patrick, Reni, Sabine, Stefan, Steffen, Thorsten und Timo

Und die freuen sich über weitere Menschen, die mitmachen! Insbesondere für den Lauf für mehr Zeit wird noch Unterstützung benötigt – beim Laufen wie auch bei den Spenden!

sportundbewegung@vielbunt.org

Spendenaktion LaufFürMehrZeit

SCHUND – queere Filmperlen – Neue Termine

Unsere beliebte Reihe SCHUND – queere Filmperlen geht weiter!

Vielbunt zeigt die besten queeren Filme aller Zeiten – darunter Klassiker wie Eating Out, But I’m a Cheerleader und Another Gay Movie.
Es erwarten euch echte Gefühle, raffinierte Dialoge, vielschichtige Charaktere, großes Schauspiel und fesselnde Handlungen. Und Erotik. Wir vergolden die Abende mit Popcorn, Gewinnspielchen und vielleicht sogar auch Bowle. Freut euch auf cineastische Highlights im Queeren Zentrum!
  • 14.09.2018 20:30 Uhr
  • 12.10.2018 20:30 Uhr
  • 09.11.2018 20:30 Uhr
  • 07.12.2018 20:30 Uhr

…immer im queeren Zentrum!

Ihr findet die Termine außerdem im Kalender, oder auf Facebook.

Theater funktioniert nicht alleine – FAKE – Ein Tanzstück für Jugendliche und ihre Fans

„Bist Du sicher, dass Du dir nicht bloß immer noch verzweifelt wünschst, verstanden zu werden?“ Luna Darko

In unserer Reihe „Theater funktioniert nicht alleine. Aber zusammen.“ besuchen wir gemeinsam das Stück FAKE und möchten insbesondere unsere Jugendlichen zu diesem Abend einladen.
Vielbunt ermöglicht Jugendlichen bis 27 Jahren einen Zuschuss auf den regulären Ticketpreis. Anmeldung erforderlich. *1
Zusätzlich wird es auch dieses Mal wieder vor der Vorstellung eine Führung durch das Staatstheater geben. Anmeldung erforderlich. *2

Die Zeit des Erwachsenwerdens ist eine Zeit der Rebellion und Anpassung zugleich: Sie beschreibt in den wundersamsten Farben jene Lebensphase, in der wir herauszufinden versuchen, wo wir stehen, wer wir eigentlich wirklich sind oder sein wollen.

„Fake“ orientiert sich an der Lebenswirklichkeit, die junge Erwachsene mit Gleichaltrigen erleben: Wie auf einer Baustelle ist zwischen Entfremdung und Transformation alles „under construction“ – oder sogar gänzlich wegen Umbau geschlossen. Wichtige Fragen brauchen Zeit zu reifen: Wer bin ich? Wer  möchte ich sein? Wie erlebe ich Freundschaft, Ausgrenzung,  Geschlechterrollen – meine eigene Sexualität? Vielleicht gibt es doch einen kleinen Zwischenraum, in dem wir nicht das tun  müssen, was Mädchen oder Jungs den Erwartungen nach  eigentlich tun?
Text: Staatstheater Darmstadt

Wann und wo?

23.09.2018
16:30 – 17:00 Uhr Treffen am Künstler_innen-Eingang an der Hügelstraße
17:00 – 17:30 Uhr Warm-up der Kompanie zuschauen
18:00 Uhr Vorstellungsbeginn. Vorstellungsdauer ca. 70 Min.

Weitere Informationen

*1 Tickets:

Vielbunt bietet allen Jugendlichen bis 27 einen Zuschuss auf den regulären Ticketpreis an, das Kontingent ist begrenzt. Bitte meldet euch hierzu bis zum 2. September direkt bei Oliver Delto. oliver.delto@vielbunt.org +49 (0) 6151 9715632

Studierende haben im Rahmen eines Angebots vom Staatstheater immer die Möglichkeit, 3 Tage vor der Vorstellung Freikarten zu erwerben. Und so geht’s: https://www.staatstheater-darmstadt.de/spielplan/tickets/frei-karten-studenten/

Alle anderen möchten wir bitten, Tickets online, an der Abendkasse oder bei der Vorverkaufskasse zu erwerben.
https://www.staatstheater-darmstadt.de/spielplan/tickets/

*2 Führung durch das Staatstheater

Das Staatstheater bietet uns auch dieses Mal wieder eine kostenlose Führung durch das Haus an. Bitte meldet euch hierzu bis zum 2.9. bei Oliver Delto an, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist.

Informationen über das Stück

https://www.staatstheater-darmstadt.de/veranstaltungen/fake.89

 

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.
Eine Kooperation von Vielbunt e.V. und dem Staatstheater Darmstadt.

92. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt – CSD Special

+++ UPDATE +++

Wir sind alle froh, dass es endlich mal regnet. Schade nur, dass es ausgerechnet heute der Fall ist und wir somit unseren Treffbunt nicht im Herrngarten stattfinden lassen können.

Darum treffen wir uns heute um Queeren Zentrum. Packt eure Picknickdecken ein, wir machen es uns einfach dort gemühtlich.

Ihr könnt euch natürlich Essen und Getränke mitbringen. Getränke gibt es aber auch zu kleinem Preis an unserer Bar.

+++ UPDATE +++

 

Sommer! Endlich Sommer! Die Temperaturen übersteigen alle Erwartungen und unsere Vorfreude auf den CSD steigt von Tag zu Tag! Für den Treffbunt in der CSD-Aktionswoche heißt es:

Komm so bunt wie du bist oder wie du sein möchtest! Wir überdecken das braungebrannte Gras im Herrngarten mit vielen bunten Menschen, bunten Pride-Fahnen und kunterbunten Picknickdecken. Bringt euch Leckereien und Getränke mit! Wer Gitarre, Klavierflügel oder Schlagzeug mitbringen möchte – gerne! Wir machen uns zusammen einen gemütlichen Abend.

13.08.2018 19:30 Uhr
Queeres Zentrum Darmstadt
Kranichsteiner Str. 81
Linie H, Haltestelle „Am Karlshof“

Weiterlesen

Es ist Sommer – Endlich Paddeln!

Vom 3. bis 5. August organisiert die FVV-Badminton-Crew ein Camping-Ruder-Grill-Speedminton-Lagerfeuer-Sonnenbaden-Schwimm-Wochenende an der Lahn, bei der dem alle willkommen sind, egal ob man schonmal Badminton gespielt hat oder nicht.

Wir zelten auf dem Campingplatz Gräveneck bei Weilburg: Freitagnachmittag Anreise, Zeltaufbau und Grillabend, Samstag paddeln auf der Lahn und Abendessen, Sonntag noch ein wenig Kanu fahren, abbauen und Heimreise.

Anhang ist natürlich herzlich willkommen! Verbindliche Anmeldung bis 15. Juli oder bis alle Plätze belegt sind.

Tragt Euch in die List ein oder schreibt uns einfach an sportundbewegung@vielbunt.org – wir organisieren dann den Rest!

Hier der Link zu den genauen Infos!

91. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

Unser 91. Treffbunt wird zusammen mit der letzten info*bar zum Thema „Frauenlust“ im Queeren Zentrum stattfinden.

Um 19 Uhr begrüßen wir Referentin Marianne Rademacher von der Deutsche AIDS-Hilfe die zu dem Thema: „Frauenlust – und was ist mit sexuell übertragbaren Infektionen?“ einen Vortrag halten wird.
Verschiedene sexuell übertragbare Infektionen (STI) werden besprochen sowie Infektions- und Schutzmöglichkeiten für Frauen, die Frauen lieben, beleuchtet. Der Vortrag richtet sich insbesondere an lesbische und bisexuelle Frauen, aber natürlich sind alle interessierten Frauen herzlich willkommen.
Gemeinsam mit der AIDS-Hilfe Darmstadt und dem Präventionsprojekt HESSEN IST GEIL! lädt vielbunt zur info*bar ein.
http://www.vielbunt.org/news/aktuelles/infobar-im-queeren-zentrum/

Direkt im Anschluss an die info*bar wird um 20:30 Uhr unser 91. Treffbunt im Barraum des Queeren Zentrums stattfinden, dort gibt es die Möglichkeit für Gespräche und Diskussionen. Getränke sind, wie gewohnt zum kleinem Preis, an der Bar erhältlich. Etwas zu Essen könnt ihr euch gerne mitbringen, oder bestellen.

09.07.2018 19:00/20:30 Uhr
Queeres Zentrum
Kranichsteiner Str. 81
64289 Darmstadt

Weiterlesen

„Kreationen“ – weiteres Special

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.

Wir haben ein weiteres Special für euch organisiert! Der Ballettdirektor des Hessischen Staatsballetts, Tim Plegge , freut sich uns  wieder persönlich für eine kurze Führung in Empfang zu nehmen und Eure Fragen zu beantworten. Außerdem werden wir sehen, wie sich die Tänzerinnen und Tänzer auf ihren Auftritt vorbereiten.

„Kreationen“ – mit Vielbunt Specials

Better together! – Integration in der Küche

+++ English Information Below +++

Bereits im letzten Jahr haben wir ein gemeinsames Kochprojekt von Darmstädter_innen und queeren Flüchtlingen aus Darmstadt durchgeführt!

Sehr gerne möchten wir das Projekt in diesem Jahr fortsetzen, allerdings sind wir dafür auf die Unterstützung freiwilliger Helfer_innen angewiesen. Geplant sind insgesamt vier Termine zwischen Juli und Dezember, jeweils samstagabends. Wir wollen uns von 18-21 Uhr zum gemeinsamen Kochen treffen, der Einkauf sowie die Rezeptauswahl soll von den Kochteams im Vorfeld zusammen organisiert werden. Im Mittelpunkt des Projekts steht das gemeinsame Kochen als Erlebnis , und dabei kommt ihr ins Spiel: Die Abende sollen von einer Gruppe aus Darmstädter_innen und Flüchtlingen mit Unterstützung des Jugendbildungsreferenten von vielbunt gemeinsam geplant und durchgeführt werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt; ob ein bisschen über den Tellerrand hinauskochen oder gleich eine kulinarische Weltreise zaubern, die Rezeptauswahl bleibt euch überlassen. Interessierte Gäste melden sich bei vielbunt an, so dass die Mengen für den Einkauf gut abgeschätzt werden können. Better together

In diesem Jahr möchten wir die Termine bereits frühzeitig festlegen, um besser planen und die Werbetrommel rühren zu können. Finanziell werden wir dabei wieder vom Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration unterstützt. Es fehlen uns allerdings noch Helfer_innen für die Umsetzung der einzelnen Termine. Wir möchten die Abende gerne in Absprache mit euch gemeinsam koordinieren. Wenn ihr euch also vorstellen könnt, einen der Termine gemeinsam mit anderen engagierten Menschen zu organisieren, tragt euch bis zum 13. Juni ein. Wir werden die Teams dann zusammenstellen und zeitnah über das Zustandekommen der Termine informieren. Weitere Informationen und Rückfragen können gerne direkt an oliver.delto@vielbunt.org (06151/9715632) gerichtet werden.

Hier geht es zum Formular für die Kochteams

Ergänzt werden soll das Kochprojekt in diesem Jahr von einem Café Internacional, das ab Juli jeden ersten Montag im Monat von 17-19 Uhr stattfinden wird. Mehr Informationen dazu folgen in Kürze.

+++ ENGLISH +++ ENGLISH +++ ENGLISH +++

Vielbunt wants to continue its kitchen-project from locals and refugees that has been initiated last year.

In order to be successful, we need the help of motivated volunteers. We are planning four events between July and December 2018 on a saturday evening. A group of volunteers can organize one of these evenings; choosing meals from different corners of the world, shopping groceries, decorate a living room in our Queer Center. People who want to take part in cooking, register via vielbunt, so that we can calculate what to buy and cook together as a group.

If you want to take responsibility in organizing an event together with other motivated volunteers, please register the formular until 13th of June. We want to set the dates as soon as possible in order to start advertising and make it easier to plan over the year. We will choose the four dates with the most volunteers to be realised. Every event will be accompanied by vielbunt’s employee. If you have any question or need more information about the project, contact oliver.delto@vielbunt.org (06151/9715632). You will get all the information about when and with whom the events will be organized in June.

This year, our cooking project is supposed to be accompanied by a Café Internacional that is supposed to take place every first Monday in a month from 5 pm to 7 pm. More information on that will follow.

We are looking forward to some awesome evenings!

You find the document here.

 

Die Veranstaltung wird gefördert aus Mitteln des Aktionsplans für Akzeptanz und Vielfalt des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

90. Treffbunt – SPECIAL – Wir wollen die 90!

Vielbunt lädt EUCH zum 90. „Geburtstag“ des Treffbunts ein.

+++ Das Ziel: 90. Geburtstag – mit 90. Menschen! +++

Alle Gäste erhalten ein kleines, exklusives Gastgeschenk als Erinnerung an diesen Abend.

Außerdem kannst DU ein tolles Special gewinnen, wenn du dich unter den ersten 90 befindest und unsere Glücksfee deinen Namen zieht!
Der Clou dabei:
Geschenke gibt es nur, wenn mindestens 90 Menschen am Abend da sind, ansonsten nehmen wir das Geschenk wieder mit und essen den Geburtstags-Kuchen selbst.
Also – bringt viele, viele Menschen mit!

Getränke gibt – es zu gewohnt kleinem Preis – an unserer Bar.
Wir werden bei schönem Wetter den Grill einheizen, also bringt euer Grillgut einfach mit!
Wir haben noch viele weitere, kleinere Überraschungen für diesen Anlass parat.

11.06.2018 19:30 Uhr
Queeres Zentrum
Kranichsteiner Str. 81
64289 Darmstadt

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt und Umgebung. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn du neu dabei bist, Fragen hast oder einfach ein bisschen Hilfe beim Kennenlernen brauchst, melde dich bei uns unter treffpunkte@vielbunt.org oder einfach direkt beim Treffbunt.treffbunt-logo

„Kreationen“ – mit Vielbunt Specials

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.

Kreationen

heißt das Stück, welches wir uns am 16.06.2018 mit euch anschauen möchten. Ein zweiteiliger Ballettabend von Alejandro Cerrudo und Jeroen Verbruggen.

Das Staatstheater hat nur für Vielbunt ein Special eingerichtet!

Gib im Feld „Gutscheincode“ im Warenkorb „KreationenAlleine“ ein und Du erhältst Deine Karten in den Platzgruppen 1 bis 5 mit 30 % Rabatt, solange der Vorrat reicht.

Update 06.06.2018:
+++ Führung mit Tim Plegge +++
Wir haben ein weiteres Special für euch organisiert! Der Ballettdirektor des Hessischen Staatsballetts, Tim Plegge , freut sich uns  wieder persönlich für eine kurze Führung in Empfang zu nehmen und Eure Fragen zu beantworten. Außerdem werden wir sehen, wie sich die Tänzerinnen und Tänzer auf ihren Auftritt vorbereiten.

Karten zur Veranstaltung könnt ihr im Online-Shop, an der Vorverkaufskasse oder an der Abendkasse erwerben.

Wie du bemerken wirst, steht auf den Eintrittskarten  nach der Eingabe des Gutscheincodes „Nach der Vorstellung
treffen wir uns in der Bar der Kammerspiele.“ – ein dezenter Hinweis auf den Ausgang des Abends.

Ablauf für den 16.06.2018:

18:20 Uhr: Treffpunkt vor dem Haupteingang
18:30 Uhr: Führung mit Tim Plegge
19:00 Uhr: Eröffnung im Theaterfoyer
19:30 Uhr: Vorstellungsbeginn
Anschließend: Gemeinsamer Ausklang in der Bar der Kammerspiele

Lasst euch den Abend nicht entgehen! Jetzt Tickets sichern!