Aktivitäten

vielbunt ist nicht nur unser Name, nein, es ist auch Ausdruck von dem, was wir tun. Egal ob du neu in der Stadt bist und Anschluss suchst, das Thema Homosexualität in deiner Schulklasse zum Thema machen willst, Bock auf queere Kultur und Party hast, als Heiner deinen eigenen CSD besuchen möchtest oder ganz einfach trans du selbst sein willst. Werf einen Blick in unsere Aktivitäten!

„Kreationen“ – weiteres Special

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.

Wir haben ein weiteres Special für euch organisiert! Der Ballettdirektor des Hessischen Staatsballetts, Tim Plegge , freut sich uns  wieder persönlich für eine kurze Führung in Empfang zu nehmen und Eure Fragen zu beantworten. Außerdem werden wir sehen, wie sich die Tänzerinnen und Tänzer auf ihren Auftritt vorbereiten.

„Kreationen“ – mit Vielbunt Specials

Better together! – Integration in der Küche

+++ English Information Below +++

Bereits im letzten Jahr haben wir ein gemeinsames Kochprojekt von Darmstädter_innen und queeren Flüchtlingen aus Darmstadt durchgeführt!

Sehr gerne möchten wir das Projekt in diesem Jahr fortsetzen, allerdings sind wir dafür auf die Unterstützung freiwilliger Helfer_innen angewiesen. Geplant sind insgesamt vier Termine zwischen Juli und Dezember, jeweils samstagabends. Wir wollen uns von 18-21 Uhr zum gemeinsamen Kochen treffen, der Einkauf sowie die Rezeptauswahl soll von den Kochteams im Vorfeld zusammen organisiert werden. Im Mittelpunkt des Projekts steht das gemeinsame Kochen als Erlebnis , und dabei kommt ihr ins Spiel: Die Abende sollen von einer Gruppe aus Darmstädter_innen und Flüchtlingen mit Unterstützung des Jugendbildungsreferenten von vielbunt gemeinsam geplant und durchgeführt werden. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt; ob ein bisschen über den Tellerrand hinauskochen oder gleich eine kulinarische Weltreise zaubern, die Rezeptauswahl bleibt euch überlassen. Interessierte Gäste melden sich bei vielbunt an, so dass die Mengen für den Einkauf gut abgeschätzt werden können. Better together

In diesem Jahr möchten wir die Termine bereits frühzeitig festlegen, um besser planen und die Werbetrommel rühren zu können. Finanziell werden wir dabei wieder vom Aktionsplan für Akzeptanz und Vielfalt des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration unterstützt. Es fehlen uns allerdings noch Helfer_innen für die Umsetzung der einzelnen Termine. Wir möchten die Abende gerne in Absprache mit euch gemeinsam koordinieren. Wenn ihr euch also vorstellen könnt, einen der Termine gemeinsam mit anderen engagierten Menschen zu organisieren, tragt euch bis zum 13. Juni ein. Wir werden die Teams dann zusammenstellen und zeitnah über das Zustandekommen der Termine informieren. Weitere Informationen und Rückfragen können gerne direkt an oliver.delto@vielbunt.org (06151/9715632) gerichtet werden.

Hier geht es zum Formular für die Kochteams

Ergänzt werden soll das Kochprojekt in diesem Jahr von einem Café Internacional, das ab Juli jeden ersten Montag im Monat von 17-19 Uhr stattfinden wird. Mehr Informationen dazu folgen in Kürze.

+++ ENGLISH +++ ENGLISH +++ ENGLISH +++

Vielbunt wants to continue its kitchen-project from locals and refugees that has been initiated last year.

In order to be successful, we need the help of motivated volunteers. We are planning four events between July and December 2018 on a saturday evening. A group of volunteers can organize one of these evenings; choosing meals from different corners of the world, shopping groceries, decorate a living room in our Queer Center. People who want to take part in cooking, register via vielbunt, so that we can calculate what to buy and cook together as a group.

If you want to take responsibility in organizing an event together with other motivated volunteers, please register the formular until 13th of June. We want to set the dates as soon as possible in order to start advertising and make it easier to plan over the year. We will choose the four dates with the most volunteers to be realised. Every event will be accompanied by vielbunt’s employee. If you have any question or need more information about the project, contact oliver.delto@vielbunt.org (06151/9715632). You will get all the information about when and with whom the events will be organized in June.

This year, our cooking project is supposed to be accompanied by a Café Internacional that is supposed to take place every first Monday in a month from 5 pm to 7 pm. More information on that will follow.

We are looking forward to some awesome evenings!

You find the document here.

90. Treffbunt – SPECIAL – Wir wollen die 90!

Vielbunt lädt EUCH zum 90. „Geburtstag“ des Treffbunts ein.

+++ Das Ziel: 90. Geburtstag – mit 90. Menschen! +++

Alle Gäste erhalten ein kleines, exklusives Gastgeschenk als Erinnerung an diesen Abend.

Außerdem kannst DU ein tolles Special gewinnen, wenn du dich unter den ersten 90 befindest und unsere Glücksfee deinen Namen zieht!
Der Clou dabei:
Geschenke gibt es nur, wenn mindestens 90 Menschen am Abend da sind, ansonsten nehmen wir das Geschenk wieder mit und essen den Geburtstags-Kuchen selbst.
Also – bringt viele, viele Menschen mit!

Getränke gibt – es zu gewohnt kleinem Preis – an unserer Bar.
Wir werden bei schönem Wetter den Grill einheizen, also bringt euer Grillgut einfach mit!
Wir haben noch viele weitere, kleinere Überraschungen für diesen Anlass parat.

11.06.2018 19:30 Uhr
Queeres Zentrum
Kranichsteiner Str. 81
64289 Darmstadt

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt und Umgebung. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn du neu dabei bist, Fragen hast oder einfach ein bisschen Hilfe beim Kennenlernen brauchst, melde dich bei uns unter treffpunkte@vielbunt.org oder einfach direkt beim Treffbunt.treffbunt-logo

„Kreationen“ – mit Vielbunt Specials

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.

Kreationen

heißt das Stück, welches wir uns am 16.06.2018 mit euch anschauen möchten. Ein zweiteiliger Ballettabend von Alejandro Cerrudo und Jeroen Verbruggen.

Das Staatstheater hat nur für Vielbunt ein Special eingerichtet!

Gib im Feld „Gutscheincode“ im Warenkorb „KreationenAlleine“ ein und Du erhältst Deine Karten in den Platzgruppen 1 bis 5 mit 30 % Rabatt, solange der Vorrat reicht.

Update 06.06.2018:
+++ Führung mit Tim Plegge +++
Wir haben ein weiteres Special für euch organisiert! Der Ballettdirektor des Hessischen Staatsballetts, Tim Plegge , freut sich uns  wieder persönlich für eine kurze Führung in Empfang zu nehmen und Eure Fragen zu beantworten. Außerdem werden wir sehen, wie sich die Tänzerinnen und Tänzer auf ihren Auftritt vorbereiten.

Karten zur Veranstaltung könnt ihr im Online-Shop, an der Vorverkaufskasse oder an der Abendkasse erwerben.

Wie du bemerken wirst, steht auf den Eintrittskarten  nach der Eingabe des Gutscheincodes „Nach der Vorstellung
treffen wir uns in der Bar der Kammerspiele.“ – ein dezenter Hinweis auf den Ausgang des Abends.

Ablauf für den 16.06.2018:

18:20 Uhr: Treffpunkt vor dem Haupteingang
18:30 Uhr: Führung mit Tim Plegge
19:00 Uhr: Eröffnung im Theaterfoyer
19:30 Uhr: Vorstellungsbeginn
Anschließend: Gemeinsamer Ausklang in der Bar der Kammerspiele

Lasst euch den Abend nicht entgehen! Jetzt Tickets sichern!

89. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt +++ UPDATE +++

+++ Tolles Wetter?! HAHA! Wir treffen uns im Bayrischen Biergarten, das ist nur 50 Meter vom ursprünglichen Treffpunkt weg! Dort sind wir vor dem Regen geschützt +++

Tolles Wetter, Natur, gute Laune und nette interessante Menschen…
Picknick im Bürgerpark ist unser 89. Treffbunt, dieses mal wieder im Grünen.

Wir treffen uns am Montag, dem 14. Mai, um 19 Uhr im Bürgerpark  bei unseren Regenbogen-Fahnen (siehe Karte). Jeder kann seine Speisen und Getränke selbst mitbringen, oder auch von seinem Lieblingslieferdienst bringen lassen. Denkt auch an eine gemütliche Decke, wer keine hat ist aber auch nicht schlimm, Platz ist bei uns auch auf der kleinsten Decke…
Wer hat, bringt ein gemütliches Lichtlein mit und, wer mag und kann, ein Musikinstrument zum gemeinsamen Jammen.

… einfach alles um sich einen schönen Abend in netter Umgebung und mit tollen Menschen zu machen.

Bei schlechtem Wetter geben wir über Facebook und über vielbunt.org rechtzeitig eine entsprechende Alternative bekannt.

Text: Falk

14.05.2018 19:00 Uhr Bürgerpark
Treffpunkt auf google maps

Weiterlesen

Schrill und Laut – Domina Day

Jahrelang hielt uns Linda de Mol mit ihrer Weltrekord-Sendung um die gefallenen Steine fest im Griff. Sie war erst zufrieden, wenn auch der letzte umgekippt war und die europäische Öffentlichkeit mit einem wohligen Gefühl der absoluten Befriedigung wieder in die Sofalehne sinken konnte. Es folgten Champagnerduschen und ein Schnaps für die Nerven.
Was viele nicht wussten: Während der ganzen Live-Sendung hatte die beliebte Moderatorin stets Lack- und Leder-Wäsche unter ihrem schickem Blazer und soll auch im Vorfeld laut peitschend durch die Halle gegangen sein, damit die auf dem BodenDomina Day kauernden Sklaven ihr die Stiefel sauber lecken.

20 Jahre später legen wir das Großereignis wieder neu auf und erzählen die wahre Geschichte: Beim Domina Day wird bestraft wer zu früh wackelt und wer von Anastacia oder Kylie angetippt wird, wird eine Kettenreaktion auslösen . Außerdem gibts Dominanzgesten von der Aorta des Abends Rosa Opossum und Hausverbot für Frauke Ludowig.

Achtung: Es ist wieder Pfingsten! Da ist unsere Party traditionell am Kult-Sonntag!

Schrill und Laut – Domina Day
Sonntag, 20.05.2018
Schlosskeller Darmstadt

Hier gehts zum Event bei Facebook – zum Teilnehmen und Leute einladen

 

 

Gleitschirmfliegen – Infotreffen

Am 08.05.2018 um 20:00 Uhr bieten wir in der Oettinger Villa einen Informationsabend an für alle die Interesse haben Gleitschirm fliegen zu lernen oder einfach nur neugierig sind. Wir werden über die Ausbildung berichten, theoretische Grundlagen, Kosten und Flugschulen in der Nähe. Das ganze wird mit Videos zur Veranschaulichung untermalt. Tobias und Thorsten freuen sich auf euch.

WalkAndTalk ab dem 07.05.2018

Am 07.05. geht es endlich wieder los,  WalkAndTalk auf dem Oberfeld!

Wir walken gemeinsam und quatschen über alles was uns einfällt. Nur wer viel erzählt, kommt nicht aus der Puste.

Du benötigst dafür nur gute Laune und passende Schuhe.

Los geht es am Montag den 07.05.2018 um 20:00 Uhr
Treffpunkt Hochzeitsturm auf der Mathildenhöhe.

Du möchtest dabei sein? Schreib uns doch einfach an
sportundbewegung@vielbunt.org

SeeEinhörnchenPrüfung 2018

Die große und grandiose SeeEinhörnchenPrüfung steht bevor. Sei gespannt auf vielseitige, spannende Aufgaben. 

Am 09.05.18 ist es soweit, Treffpunkt ist 20.30 Uhr im Schul- und Trainingsbad am Woog.

Damit du nicht ganz unvorbereitet an die Prüfungen musst, kannst in den nächsten Wochen 3 kostenlose Schnuppertrainings bei uns machen.

Aber auch wenn dir die Prüfung schnuppe ist, kannst du gerne zu den Schnuppertrainings kommen und deine Freude am Schwimmen entdecken.

Damit wir besser planen und dich bestmöglich betreuen können, trage doch bitte unter folgenden Link ein, wann du vorbei schnupperst:

Hier anmelden zur SeeEinhörnchen-„Prüfung“

 

Theater funktioniert nicht alleine.

  • Wann warst du das letzte Mal alleine auf einem Konzert?
  • Wann warst du das letzte Mal alleine bei einem romantischen Dinner?
  • Wann warst du das letzte Mal alleine im Theater?

Genau! Wieso solltest du das alleine tun? Theater funktioniert nicht alleine. Mit vielbunt e.V. und dem Staatstheater Darmstadt, hast du die perfekten Partner gefunden, um deine kulturellen Abende mit anderen zu gestalten.

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.

+++ Eröffnungsveranstaltung mit Aurora DeMeehl und Herrn Schmidt +++

 

Am 22.04.2018 treffen wir uns um 17:15 Uhr im Foyer bei unserem Rollup „Treffpunkt“. Aurora DeMeehl und Herr Schmidt werden uns Gesellschaft leisten und uns sicher mit einigen Geschichten auf einen tollen  Abend einstimmen.

Wir möchten uns zusammen mit euch „Der Menschenfeind“ anschauen. Beginn 18:00 Uhr. Karten zur Veranstaltung könnt ihr im Online-Shop, an der Vorverkaufskasse oder an der Abendkasse erwerben.

Nach der Vorstellung werden wir den Abend zusammen in einer Bar ausklingen lassen.

Lasst euch den Abend nicht entgehen! Jetzt Tickets sichern!

Theater funktioniert nicht alleine.

Aber zusammen.

 

  • Wann warst du das letzte Mal alleine auf einem Konzert?
  • Wann warst du das letzte Mal alleine bei einem romantischen Dinner?
  • Wann warst du das letzte Mal alleine im Theater?

Genau! Wieso solltest du das alleine tun? Theater funktioniert nicht alleine. Mit vielbunt e.V. und dem Staatstheater Darmstadt hast du die perfekten Partner gefunden, um deine kulturellen Abende mit anderen zu gestalten.

Die Termine für gemeinsame Besuche werden rechtzeitig auf der Webseite veröffentlicht. Ab und an wird das Staatheater Specials für uns organisieren.

Treffpunkt vor Ort ist immer ein vielbunt RollUp im Foyer. Nach der Vorstellung können wir den Abend zusammen in einer Bar ausklingen lassen.

Kommende Termine:

16.06.2018 18:30 „Kreationen“

22.04.2018 Der Menschenfeind

vielbunt auf Weinlagen-Wanderung 2018

Der Klassiker an der Bergstraße steht wieder an und wir wollen alle Wein- und Wanderbegeisterten einladen, mit uns einen Teil der Strecke zwischen Zwingenberg und Bensheim zurück zu legen.

Das gemeinsame Wandern mit gelegentlichen Weinproben an den reichhaltigen Stationen bietet eine willkommene Möglichkeit, neue Leute zu treffen und mit Bekannten einen schönen Tag zu verbringen und leckere Weine zu kosten. Die Strecke durch die Weinberge beträgt ungefähr 10 km.
Um an die Bergstraße zu gelangen, wollen wir mit dem Zug von Darmstadt nach Zwingenberg fahren.

Wir treffen uns am 01.Mai 2018 um 9:10 Uhr am Darmstädter Hauptbahnhof in der Vorhalle, kaufen gemeinsam unsere (Gruppen)-Tickets und fahren dann mit der Regionalbahn (9:30 Uhr, Gleis 10) nach Zwingenberg (Ankunft 9:51 Uhr). Für alle die eigenverantwortlich nach Zwingenberg kommen, wäre der Treffpunkt um 10 Uhr am Bahnhof Zwingenberg.

Weitere Infos über die Weinlagenwanderung findest du hier: http://www.bergstraesser-wein.de/weinlagenwanderung/

Wir freuen uns auf euch und einen hoffentlich sonnigen Tag an der Bergstraße. Und falls die Sonne uns nicht so wohlgesonnen sein sollte, haltet euch einfach an das Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung! Auch bei Sonne an Sonnencreme und Sonnenbrille denken!

Die Hinfahrt erfolgt gemeinsam, die Rückreise erfolgt selbständig.

Viele Grüße von der AG Sport und Bewegung

Kontakt : Thorsten / Bei Fragen 0151-61779222

Vielbunte Ostereiersuche -Rückblick-

Mittlerweile ist es bei uns Tradition, dass wir am Ostersonntag gemeinsam Ostereier auf der Rosenhöhe suchen.

So waren auch dieses Jahr ca. 25 suchbegeisterte Menschen vor Ort, die insgesamt 99 Bio-Eier, 99 Schoko-Eier und 9 #Traditionshasen gesucht haben. Wie jedes Jahr ein großer Spaß für groß und klein. Auch wenn kurz vor Beginn noch ein kleines Unwetter über Darmstadt hereinbrach, schien für uns während der Suche  die Sonne.

Auch dieses Jahr haben wir fast alle versteckten Eier wieder gefunden. Fast.

Da es für das anschließend geplante Picknick doch etwas zu Frisch und Nass war, trafen wir uns noch im Queeren Zentrum zu Kaffee und mitgebrachtem Kuchen.

Bilder: Falk Fleischer. Danke!

Patrick Angus – Proseccoführung im Museum Bensheim

Patrick Angus wurde 1953 in Hollywood geboren. Die Konventionsbrüche und experimentellen neuen Lebensstile der 60er und 70er Jahre boten dem jungen schwulen Maler nie zuvor dagewesene Identifikationsfiguren. Besonders fasziniert war er von den Arbeiten David Hockneys, der die glamouröse Seite des schwulen Lebens darstellte. Doch die Realität, die Patrick Angus erfährt, war nicht vergleichbar mit den Vorstellungen, die Hockneys Bilder vermittelten.

Patrick Angus

Angus Self Portrait, 1992, Galerie Thomas Fuchs © Douglas Turnbaugh

Patrick Angus malte das, was er sah: intime Porträts von Freunden und Familie, zahlreiche Selbstporträts mit Variationen des stets gleichen durchdringenden Blick, die Landschaften und Städte, von denen er sich umgeben findet und immer wieder Szenen aus der schwulen Subkultur in New York City.

Das Museum Bensheim zeigt rund 50 bedeutende Arbeiten von Patrick Angus – erstmals in einer Kleinstadt.  Wir freuen uns sehr über diese Ausstellung und wollen gemeinsam zur einer Proseccoführung nach Bensheim fahren.

Das Museum Bensheim lädt am Samstag, den 26.05.2018 um 15.30 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung ein. Im Anschluss kann man sich bei einem Glas Prosecco über vielbunt e.v. und das queere Leben in Südhessen informieren.
Begrenzte Teilnehmendenzahl. Ticket: 5 € / ermäßigt 3 €
Um Anmeldung unter museum@bensheim.de oder
Telefon 06251/ 847865 wird gebeten.

Für eine gemeinsame Anreise ab Darmstadt Hauptbahnhof empfehlen wir die Regionalbahn um 14.30 Uhr (Gleis 10).

Wer mit vielbunt zu der Prosecco-Führung kommen will, kann sich bei uns anmelden (bitte schnell melden):
oliver.delto@vielbunt.org
Telefon: +49 (0) 6151 9715632

 

88. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

Saftig, würzig, üppig belegt und so groß, dass man sie nur mit zwei Händen packen kann! Dazu Pommes, Cocktails und Nachtisch.
Wenn wir euch schon einen Grund geben, den Montags-Lauftreff zu schwänzen – dann richtig!

Darum – ab zu Manni&Peet – die Anlaufstelle für Burger und Steaks.

Wenn dich dann doch das schlechte Gewissen plagt: am 1. Mai ist Weinlagenwander…. Ach Moment – Wandern ist da ja eigentlich auch eher Nebensache….

09.04.2018 19:30 Uhr

Manni&Peet
Rheinstraße 12, 64283 Darmstadt

Weiterlesen

Klettern & Bouldern – is to be continued

Full House – Das war ein tolles Training! Es hatten sich mehr Menschen angemeldet, als es Plätze gab – die Trainer Max und Dominik haben alles prima erklärt und dann wurde munter die Wände hochgekraxelt.

Alle waren sich einig: Fortsetzung folgt!

A – Es wird in nächster Zeit von ein paar der Teilnehmenden der „Kletterschein Toprope“ gemacht, so dass es dann unabhängige Treffen geben kann.

B – Das Interesse ist auch am Bouldern groß und neben dem Kletterzentrum an der Lichtwiese soll es z.B. auch mal nach Pfungstadt in die dortige Boulderhalle gehen.

Diesmal keinen Platz bekommen? Trag dich hier ein, dann informieren wir dich über die nächsten Termine:

https://goo.gl/forms/elYrq6w112vXTtxT2