Alle Beiträge von Stefan Zoll

67. Treffbunt – Kreuz und Queer durch Darmstadt

(c) Schlossgarten

(c) Schlossgarten

Vielbunt goes Bastion

Endlich ist es wieder so weit! Bei hoffentlich gutem Wetter wollen wir mit euch unseren nächsten Treffbunt im wunderschönen Darmstädter Schlossgarten verbringen. Wenn ihr also Lust auf nette Unterhaltungen habt und/oder uns und unsere Arbeit bei Vielbunt kennenlernen möchtet, kommt einfach vorbei und habt eine gute Zeit mit uns im Schlossgarten (Bastion) . Wir treffen uns dort am Montag, den 08.08.2016 ab 19.30 Uhr.

Web: http://www.schlossgarten-darmstadt.de/   
ÖPNV: Haltestelle Schloss (viele, fast alle Linien)

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn Ihr neu seid oder noch Niemanden kennt, könnt ihr uns auch eine E-mail schreiben an: treffpunkte@vielbunt.org

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit euch!

P.S Bei schlechtem Wetter wird der Treffbunt woanders stattfinden. Schaut daher am Besten kurz vorher nochmal auf unserer Seite oder auf Facebook nach, ob sich etwas geändert hat.

vielbunt fährt nach München gegen die „Demo für Alle“

Update: Aufgrund der Ereignisse vom Freitag wurde die „Demo für Alle“ in München abgesagt.

Am Sonntag marschieren in München wieder die Homohasser der Demo für Alle. In Stuttgart waren wir bereits dreimal, um uns diesen Menschen in den Weg zu stellen und für Vielfalt zu demonstrieren.
Wir haben kurzfristig wieder einen Bus organisiert und fahren am Sonntag um 7:30 Uhr in Darmstadt los. Gegen 17:00 Uhr geht es dann wieder zurück nach Darmstadt.

Bitte unbedingt hier Anmelden:
Anmeldung zur Busfahrt nach München >

Jeder, der mit uns für Vielfalt demonstrieren möchte, ist herzlich eingeladen!

vielbunt mit eigenem LKW auf dem CSD Frankfurt 2016

Auch dieses Jahr wird vielbunt wieder mit einem LKW an der Demo-Parade des CSD Frankfurt am 16.Juli 2016 teilnehmen. Wir laden euch herzlich ein, mit uns nach Frankfurt zu fahren und diesen tollen Tag zu genießen.

ANMBildschirmfoto 2016-07-02 um 13.41.38ELDUNG:
Zwecks Planung meldet euch bitte über das folgende Formular an:
Anmeldung für die Teilnahme vielbunt auf dem CSD FFM > 

Wenn ihr Zeit habt tragt euch auch als Helfer_in für Auf- und Abbau des LKW ein, mit vielen Händen geht das auch sehr schnell.

Mehr Informationen auch auf facebook.

Wir freuen uns auf euch!

Resolution gegen Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*Feindlichkeit

Gemeinsame Resolution von vielbunt, AStA TU Darmstadt, Jusos Darmstadt und der Grünen Jugend Hessen. Die Resolution wurde am internationalen Tag gegen Homophobie (IDAHO) am 17.05.2016 auf dem Luisenplatz Darmstadt verlesen.

Am 17. Mai 1990 hat die Weltgesundheitsorganisation beschlossen, Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten zu streichen. Nichtsdestotrotz werden LGBTIQ* weltweit verfolgt, diskriminiert, erniedrigt und getötet. Auch in Europa haben sich unter dem Deckmantel so genannter besorgter Eltern LGBTIQ* Feind_innen zusammengefunden und wollen alle, die nicht ihrem heteronormativen vorgestrigen Weltbild entsprechenden Menschen aus der Öffentlichkeit und dem Bewusstsein verbannen. Evangelikale Kirchen und die katholische Kirche unterstützen weltweit Kampagnen gegen die Rechte von LGBTIQ* – von Verhinderung einer Ehe für alle über die schädliche “Homoheilung” bis hin zum Aufruf zur Verfolgung von LGBTIQ*. Wir fordern die Gesellschaft dazu auf, sich zusammen mit uns dieser Bewegung zu widersetzen, jeden Tag und überall – nicht nur am CSD!

Im Kampf für die Rechte von LGBTIQ* wurde schon viel erreicht, dennoch gibt es dringenden Handlungsbedarf. Noch immer werden Trans*- und Inter*personen als Menschen mit psychischen oder körperlichen Störungen eingestuft. Diese Einstufung ist verachtenswert und muss sofort beendet werden. Personenstandsänderungen und Geschlechtsangleichungen müssen den Bedürfnissen der Menschen angepasst werden und die Genitalverstümmelung intersexueller Kinder muss aufhören.

Unsere Verantwortung macht nicht vor Grenzen Halt: auch geflüchtete LGBTIQ* müssen bei uns Schutz erhalten und dürfen nicht in ihre als vermeintlich sicher deklarierten Herkunftsstaaten zurück geschickt werden. Entwürdigende Verfahren zur Feststellung der sexuellen Orientierung oder der geschlechtlichen Identität müssen abgeschafft und dauerhaft unterbunden werden. Wir müssen die sexuelle Orientierung endlich ohne Einschränkungen als Fluchtgrund anerkennen und entwürdigende Asyl- und Prüfverfahren gesetzlich verbieten.

Wir fordern gemeinsam, dass sich die Politik endlich hörbar für die Rechte von LGBTIQ* einsetzt und uns bei unserem Kampf um Gleichberechtigung und gegen jede Form der Homo-, Bi-, Trans*- und Inter*feindlichkeit unterstützt.

Wir sind stolz und genau so wird unser Kampf weitergehen!

Jugend-Mitglieder -Versammlung am 13.05.2016

Liebe vielbunte Vereinsjugend, liebe interessierte Menschen,
die Jugendmitgliederversammlung von vielbunt e.V. findet am Freitag, den 13.05.2016, um 19:00 Uhr statt. Diese findet, wie auch das Treffen der Jugendgruppe, in den Räumen des SKA (Rheinstraße 20, 64283 Darmstadt) statt.

Wir starten direkt im Anschluss an das Treffen der Jugendgruppe. Eingeladen sind alle vielbunt-Mitglieder unter 27 Jahren.

Wir freuen uns über zahreiches Erscheinen. Wir werden unter anderem Projekte der Vereinsjugend in den kommenden Monaten (bspw. Sommerfest in der Grillhütte oder eigene Jugend-Fußgruppe beim CSD Darmstadt) vorstellen und freuen uns auf eure Ideen und Meinungen dazu.

Desweiteren findet auf der Jugendmitgliederversammlung die Neuwahl des Jugendvorstandes statt. Die Rahmenbedingungen und Formalitäten dazu findet ihr in der vielbunt-Jugendordnung

Viele Grüße,
euer Jugendvorstand

64. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

(cc) flickr/Don Barrett

(cc) flickr/Don Barrett

Der Darmstädter Westen ist ein häufig unterschätzter Bereich, den auch wir beim Treffbunt oft übersehen. Daher heißt das Motto im Mai: GO WEST!

Wir treffen uns am 09. Mai 2016 um 19:30 Uhr im 4cani (http://www.4cani.com/darmstadt/) im Südflügel des Darmstädter Hauptbahnhofs. Wenn ihr vor dem Haupteingang steht auf der linken Seite.

Die naheliegenden Haltestellen Hauptbahnhof oder Berliner Allee erreicht Ihr mit fast allen öffentlichen Verkehrslinien.

Weiterlesen

Keine Demo für Alle am 28.02.2016!

vielbunt fährt am 28.02.2016 wieder mit einem Bus nach Stuttgart um gegen die homophobe „Demo für Alle!“ zu demonstrieren. Wir haben einen  Bus organisiert.

Um was geht es?

facebook-events-banner-queerer-widerstandKurz vor der Landtagswahl in Baden Württemberg, gehen am 28.02.2016 Stuttgart wieder Seite an Seite Neonazis, evangelikale und fundamentalistische Christ_innen, rechte Hetzer_innen, rechtspopulistische Politiker_innen und die sogenannten „Besorgten Eltern“ auf die Straße, um gegen Gleichstellung, gleiche Rechte, Menschenrechte und die Ehe für Alle zu demonstrieren.

Kurz vor der Wahl wollen sie hetzen und Stimmung machen gegen Vielfalt und Gleichstellung.

Kurz vor der Wahl dürfen diese Vielfaltsgegner_innen kein Gehör und keine Öffentlichkeit finden. Dazu sind wir alle aufgrufen, uns diesen Menschen entgegenzustellen.

vielbunt eingekesseltvielbunt war auch im April und Oktober letzten Jahres vor Ort, bei den letzten „Demos für Alle!“. Deshalb, komm mit uns nach Stuttgart, leiste Widerstand, steh auf gegen die Feinde der Vielfalt, zeig, dass unsere Gesellschaft bunt ist!

Wir werden denen, die gegen uns hetzen, nicht den Platz überlassen, damit sie ihre menschenverachtenden Parolen ungehindert verbreiten können.

Wir werden denen, die als „Demo für Alle“ im Glauben sind, die Stimme einer stillen Mehrheit zu sein, zeigen, dass dem nicht so ist, sondern, dass „alle“ auch wir sind.

Ein breites Bündnis von queeren Verbänden, Parteiorganisationen und antifaschistischen Gruppen wird unter dem Titel „Keine Demo für Alle!“ vor Ort sein klar machen, dass der öffentliche Raum nicht ohne Widerstand von Vielfaltsgegner_innen besetzt werden kann.

Deshalb, nicht nur am CSD:

Bezieh Position!
Protestiere!
Leiste Widerstand!
Stonewall was a riot!
Peace :*

Wie kommt man dahin?

Wir fahren dieses Mal mit zwei Bussen nach Stuttgart:
08:30 Uhr ab Frankfurt HBF
09:00 Uhr ab Darmstadt Jugendstilbad Parkplatz
Die Mitfahrt ist kostenfrei, über Spenden für den Verein freuen wir uns.
Anmeldung hier: http://goo.gl/forms/VXLtbzalZj

Queere Forderungen an die Kommunalpolitik

facebook-share-picAnlässlich der Hessischen Kommunalwahlen 2016 haben wir erstmals vielbunte Forderungen an die Kommunalpolitik formuliert und veröffentlicht. Im Dezember gingen diese sieben Forderungen mit der Bitte um Antwort bei allen derzeit in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien ein.
Mittlerweile haben wir von allen acht angeschriebenen Parteien Rückmeldungen erhalten und diese nun als Wahlprüfsteine auf unserer Webseite veröffentlicht.

Antworten der Parteien mit Übersichtsmatrix

Mehr Informationen in unserer Pressemitteilung

Jugendmitglieder-Versammlung vielbunt e.V.

Im vergangenen Mai wurde auf der Mitgliederversammlung von vielbunt der neue Jugendvorstand des Vereins gewählt. Nun ist es soweit und wir laden euch alle ein zur ersten Jugendversammlung!

Sie wird am 22.01.2016 um 18:00 Uhr stattfinden.
TUD (altes Hauptgebäude) Gebäude S103 Raum 107

Wir möchten uns bei euch vorstellen, damit ihr uns besser kennen lernen könnt. Außerdem wollen wir gerne wissen, was eure Wünsche und Belange bezüglich der Jugendarbeit von vielbunt sind.
Wir sind offen für alle eure Anregungen und freuen uns, so viele wie möglich begrüßen zu dürfen! Auch Gäste sind willkommen.

vielbunte Weihnachtszeit: Ein Rückblick auf den vielbunten Weihnachtsmarkt 2015

DSC_5639Das Jahresende nähert sich mit großen Schritten. Gestern war schon die längste Nacht des Jahres und der Countdown für 2016 läuft. Aber zunächst sollten wir nochmal auf die vergangenen vier Wochen zurückblicken.

32c1ee3d-1f6a-4565-add5-495e8b78bc7cZum zweiten Mal haben wir in Kooperation mit der Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH den vielbunten Weihnachtsmarkt als Teil des Darmstädter Weihnachtsmarkts organisiert. Vier Wochenenden waren wir im Herzen Darmstadts – auf dem Friedensplatz – präsent und haben informiert, Spenden gesammelt und unterhalten. Wie auch im letzten Jahr waren die Darmstädter_innen sehr interessiert an unserer Arbeit und wir haben einige interessante Gespräche führen können.

Ein wichtiger Teil war auch wieder die Spendenaktion zugunsten der AIDS-Hilfe Darmstadt mit Tombola und Bärchenverkauf. Hierbei sind dieses Jahr sage und schreibe:

2.314,49 €

zusammen gekommen, die wir heute mittag an die AIDS-Hilfe übergeben durften.

IMG_20151205_190905All dies wäre nicht möglich ohne die Mithilfe vieler fleißiger Helfer_innen hinter den Kulissen. Da wäre zuerst das Staatstheater Darmstadt und die Wissenschaftsstadt Darmstadt Marketing GmbH genannt, die die tollen Gewinne für die Tombola gestiftet haben. Ohne Gewinne sieht bekanntlich jede Tombola alt aus.

6c8a84b3-929d-4523-a4b9-b3908ceed39eDann haben natürlich jede Menge fleißiger Helfer_innen dafür gesorgt, dass der Stand morgens rechtzeitig aufgemacht, Abends rechtzeitig zugeschlossen und zwischendurch ständig besetzt war. Einen lieben Dank für Euren Einsatz an dieser Stelle!

IMG_20151206_153438Für den benötigten Zulauf sorgten unsere Künstler_innen auf der Bühne! Auch hier haben wir einen neuen Rekord aufgestellt und können danken: Silke Melzer und Manuel Bender, dem Jugendchor „just amaSing“ aus Wixhausen, dem Vokalensemble Capella Moguntina aus Mainz, Christian Klischat und Stefan Schuster vom Staatstheater Darmstadt, dem ImproTheater KurzFormChaos, Piana, Sven, Louise IMG_20151206_180101van Opulence, FreshFive, den Ding Dong Singers, Rosa Opossum, Aurora DeMeehl und Herrn Schmidt, sowie unseren Märchenlesern PeterIMG_20151206_151857 Engels, Alexa Christ, Anja Zink-Bühler, Barb Mehrens und Jochen Werner.

Ein weiterer wichtiger Beitrag fürs Gelingen ist die großartige Versorgung mit Glühwein und Crepé durch die Familie Spargerer. Auch hier an dieser Stelle vielen Dank und man wächst einfach über die Wochen ein bisschen zusammen, wenn man gemeinsam in der Kälte steht.

Auch die AG Kultur & Community geht jetzt in die verdiente Weihnachtspause und meldet sich dann im neuen Jahr mit einem spannenden Programm und vermutlich mit einem weiteren vielbunten Weihnachtsmarkt wieder.

vielbunter Weihnachtsmarkt 2015

DSC_5625Auch in diesem Jahr werden wir in Zusammenarbeit mit der Stadt Darmstadt wieder den vielbunten Weihnachtsmarkt als Teil des Darmstädter Weihnachtmarkts haben.
Vier Wochenenden sind wir mit von der Partie und gerade am Samstag werden wir die Öffnungszeiten ein wenig erweitern, denn im letzten Jahr war es fast schon ein bisschen schade so früh zu gehen. Auch wird es ein buntes Bühnenprogramm geben und auch die Versorgung mit Glühwein sollte kein Problem darstellen.

Wie im letzten Jahr benötigen wir auch wieder Eure Mithilfe. Für die Tombola, den Verkaufs- und Info-Stand brauchen wir wieder Unterstützung und bitten euch unser

Helfer_innen-Formular

auszufüllen.

Wir versorgen Euch natürlich mit Wärme aus dem Heizlüfter und heißen Getränken, damit Euch nicht kalt wird.

Jahresrückblick: vielbunt queere Jugendgruppe „farbenfroh“

Die queere Jugendgruppe blickt auf ihr erfolgreichstes Jahr zurück. Wir haben im September unseren 3. Geburtstag gefeiert und sind stätig am wachsen.

Bis zu 25 Jugendliche und junge Menschen kommen zu unseren regelmäßigen Treffen, teilweise fehlten uns sogar Stühle. Daher ist unser größtes Ziel für 2016, dass wir geeignete Räumlichkeiten finden, die unsere Treffen noch besser und abwechslungsreicher machen können.

Hierfür treffen wir uns Ende November mit der Stadtdezernentin, um ihr die Jugendgruppe vorzustellen und sie über unser Raumproblem zu informieren.

Natürlich haben wir uns auch dieses Jahr jeden 2. und 4. Freitag im Monat getroffen, haben gespielt, gekocht, gelacht, diskutiert, waren im Kino und auf vielen CSDs.

Unsere queere Jugendgruppe hat sich auch einen neuen Namen gegeben. Wir heißen jetzt farbenfroh!!!

Als Team der AG Jugendgruppe wollen wir natürlich bestens ausgebildet sein, für unsere vielfältigen Aufgaben. Dafür werden wir in Zusammenarbeit mit den Falken im Frühjahr 2016 an der Juleica Ausbildung teilnehmen. Den Erste-Hilfe-Kurs haben wir schon geschafft. Wir freuen uns natürlich über weitere Interessierte, um unser Team zu vergrößern.

Das Jahr lassen wir fast schon traditionell auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt ausklingen.  Wir treffen uns am 11.12. um 18 Uhr auf dem Marktplatz vor der Bäckerei Bormuth. Es sind alle Jugendliche und junge Menschen bis 27 Jahre herzlich eingeladen.

Bei weiteren Fragen oder Interesse, einfach melden unter: jugend@vielbunt.org

Im Herbst hat sich unser Angebot verstärkt!

Während unsere Gruppen Couch to Five und Walking im Winterschlaf sind (Neustart in 2016 geplant, aber gerne auch früher sofern großes Interesse besteht) bieten wir euch seit September neben unseren regulären Terminen mittwochs um 20:30 ein neues Highlight an.

Schwimmen

Beim Schwimmen arbeiten wir eng mit dem FVV zusammen und ein qualifizierter Trainer begleitet uns.

Weiterlesen

AG Christopher Street Day sucht neue Teammitglieder

Der CSD Darmstadt 2015 mit dem Motto „Wir können auch anders“ war großartig!

Helft alle, daß der CSD Darmstadt 2016 noch großartiger wird!

Zur Vorbereitung und Organisation des CSD Darmstadt 2016 der am 20.08.2016 stattfinden wird, startet die AG Christopher Street Day am 9. Dezember 2015 um 19.00 Uhr mit dem 1. AG-Treffen in die neue CSD Saison.

Dieser Termin ist zum „reinschuppern“ für neue motivierte und engagierte Menschen, die gerne in der CSD AG ehrenamtlich mitarbeiten möchten, geeignet.

Jedes Talent ist willkommen und es gibt viele verschiedene Aufgaben, bei denen man helfen kann.

Ein weiteres CSD AG Treffen zum „reinschnuppern“ wird am 20.01.2016 stattfinden.

Wir freuen uns über jeden Menschen der gerne mit uns im Team den CSD Darmstadt 2016 organsieren möchte.

Kommt vorbei – eine Mitgliedschaft im Verein ist keine Voraussetzung zum Reinschnuppern in die CSD AG.
Weitere Infos zur CSD AG findest du hier: http://www.vielbunt.org/ag-csd-2/

58. Treffbunt – kreuz und queer durch Darmstadt

corroboree-darmstadtBrrrrrr ist das kalt geworden. Da träumen wir uns auf einen anderen  Kontinent wo es warm und gemütlich ist. Wo man uns frische leckere Dinge direkt vom Grill serviert und Cocktails vor uns gestellt werden. Beim kommenden Treffbunt nähern wir uns diesem Traum ein bisschen an und daher:

Treffen wir uns am Montag, den 9. November um 19:30 in der Australienbar „Corroboree„, Kasinostraße 4-6 in 64293 Darmstadt. http://www.corroboree.info/Darmstadt.html

Das Corroboree liegt in unmittelbarer Nähe zur ÖPNV Haltestelle „Rhein-Neckar-Straße“, genauer gesagt gegenüber vom Kennedy-Haus bzw. Enchilada. Hierher bringen Euch die Straßenbahnlinien 3, 5, 7, 8, 9 sowie die Buslinien F und H.

Der Treffbunt ist ein Stammtisch für alle queeren Menschen in Darmstadt. Ob vielbunt-Mitglieder oder Interessierte, ganz egal. In der Regel findet er jeden 2. Montag im Monat statt. Das Besondere: eine Stammkneipe gibt es nicht. Die nächste Location wird jedes Mal ausgelost. Also entdecke mit uns Darmstadt, lerne neue Leute kennen und verbringe einen schönen Abend!

Wenn du neu dabei bist, Fragen hast oder einfach ein bisschen Hilfe beim Kennenlernen brauchst, melde dich bei uns unter treffpunkte@vielbunt.org oder einfach direkt beim Treffbunt.

Logo_Treffbunt

AG Kultur & Community unter neuer Leitung

vielbunts AG Kultur & Community hat eine neue Leitung gewählt. Nach drei Jahren hört Ben Hermann auf und Tobias Schulz übernimmt die Leitung. Die AG Kultur & Community organisiert sowohl regelmäßige Treffen auf denen man andere vielbunte Menschen aus Darmstadt und Umgebung kennenlernen kann, wie dem Treffbunt, dem Kitchenswitchen oder diversen Ausflügen, als auch kulturelle Veranstaltungen wie die openMicNight.

Im vergangenen Jahr ist dann noch der vielbunte Weihnachtsmarkt hinzugekommen. Momentan ist die AG ein Team von sieben Menschen, aber je mehr mitmachen, je mehr Ideen können umgesetzt werden.

TobiasSchulz150x150Tobias sagt dazu: „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin froh, dass ich auf ein so tolles Team zählen kann. Jetzt geht es erstmal mit voller Kraft und Energie auf den vielbunten Weihnachtsmarkt zu, auf den ich mich sehr freue!“

vielbunt braucht Platz!

40 Meter Nylonseil, Flyer und Ordner, zwei Stehtische, drei Pavillons, viel zu wenige Kabelbinder, zwölf Kunstbanner und noch mehr normale Banner, viel zu viele Holzrührstäbchen, 100 Stück Würfelzucker, zwei Stangen Kaffeebecher, mehrere Sektflöten und bunte Lampions. Sieben Stücke Kunstrasen, ein Sack voller Hawaii-Ketten, 31 Scheren, silbernes, weißes und schwarzes Panzertape, Team-Shirts, sechs neue Fahnenstangen, drei Roll-Ups, etliche verwaiste Kuchenplatten und eine Kiste die niemand aufmachen will.
So sieht es im Keller eines unserer Mitglieder aus. Diese ganzen tollen Sachen haben wir in den letzten Jahren angesammelt und sind froh das wir sie haben. Manche brauchen wir oft, einige nur einmal im Jahr und ganz andere Dinge würden wir gerne mal wieder rausholen, wissen aber nicht wo sie sich genau befinden. Denn so wie es bei diesem einen Mitglied im Keller aussieht, sieht es bei etlichen anderen unserer Mitglieder auf dem Dachboden, in der Garage oder unter der Treppe aus. Überall steht vielbunt-Kram, weil wir keine eignen Räume haben.

vielbunt braucht viele Dinge um zu funktionieren. Ein CSD braucht Zelte und Tischdecken, ein Infostand braucht Werbematerial. Alles mögliche haben wir uns nach und nach endlich anschaffen können und über die Kellernischen dieser Stadt verteilt. Wo manche unserer Raum-Spender_innen ihre Winterreifen und alten CDs nun lagern, ist uns schleierhaft. Wir sind für den Einsatz sehr dankbar, aber wissen auch: So kann es nicht mehr lange weiter gehen.

Deshalb suchen wir ab sofort einen großen Lagerraum für all unsere Schätze. Uns ist dabei ganz egal, ob Keller, Garage oder ehemaliger Hühnerstall: Nur trocken und zentral gelegen sollte er sein, nicht allzu teuer und um die 20m² groß. Wir sind da ganz bescheiden.

Wenn du uns so ein tolles Ding anbieten kannst, dann melde dich bitte bei info@vielbunt.org

Vielleicht kennst du ja auch jemand, der jemanden kennt, die jemanden kennt… Wir wären sehr dankbar!

Kultur-Alarm! Indonesisches Tanztheater für alle spontanen Menschen…

csm_RIANTOF01_1d558d139eDas Staatstheater Darmstadt bietet uns sehr spontan die Möglichkeit MORGEN (Dienstag, 13.10.2015 um 19:30 Uhr) die Gastvorstellung von Choi Ka Fais SoftMachine anzuschauen. Die beiden Tänzer Rianto und Surjit Nongmeikapam führen uns durch den zeitgenössischen indonesischen Tanz und brechen dabei als wäre es nichts einfach so durch Geschlechtergrenzen hindurch. Da passt auch der Wahlspruch Indonesiens „Bhinneka tunggal ika“ – „Einheit in Vielfalt“. 

Wir treffen uns um 19 Uhr vor dem Eingang des Staatstheaters und schauen uns nachdem wir die Karten geholt haben noch eine kleine Ausstellung zum Programm im Foyer an. Apropos Karten: Die Studierenden der kooperierenden Hochschulen kommen wie immer umsonst rein. Für alle Nicht-Studierenden gilt der Super-Sonderpreis von 9 € statt der üblichen 39,50 €. Danach gibt es dann noch ein Künstlergespräch. Wenn das mal kein Service ist…

Wir sagen „Terima kasih!“ und freuen uns auf einen schönen Abend.

Noch mehr Infos gibt es hier:
https://www.staatstheater-darmstadt.de/spielplan-tickets/stueckinfo/choy-ka-fai-softmachine-rianto-surjit-nongmeikapam.html

 

KitchenSwitchen… Es ist wieder soweit!

Kochen verbindet und ein gemeinsames Essen führt zusammen. Wir schicken Dich auf eine Schnitzeljagd durch die Stadt und lassen Dich kochen – beim Kitchenswitchen.

Die dritte Runde zum Kitchenswitchen steigt am Samstag, dem 10. Oktober 2015. Und wieder bist DU eingeladen mitzumachen! Wenn du bei den letzten Malen nicht dabei warst, hier ein kleiner Rückblick als Ausblick:

Weiterlesen