Alle Beiträge von Julian Fischer

07.11. Transitionswege – was gibt es Neues in Medizin und Recht?

Seit 2018 gibt es die neuen S3-Leitlinien für die Behandlung, Beratung und Diagnostik von Geschlechtsinkongruenz und Geschlechtsdysphorie. Was ist daran positiv, was kritikwürdig? Till Randolf Amelung fragt, wie sich diese Neuerungen auf die Transitionsmöglichkeiten in Deutschland auswirken können.

Mit Till Randolf Amelung (Publizist, Wissenschaftler, Aktivist)

Eintritt frei!

Eine Kooperationsveranstaltung von AIDS-Hilfe Darmstadt e.V., vielbunt e.V., LSBT*IQ Netzwerk Südhessen und Hessen ist geil!

Info*Bar: HIV-Prävention 2019: Kondome, PrEP, U=U

Ort: Queeres Zentrum,Kranichsteiner Straße 81, 64289 Darmstadt
Zeit: 31. Oktober, Donnerstag um 18 Uhr

Alexander Bodtländer (Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt HIV)

HIV im Jahr 2019: Welche Veränderungen und Entwicklungen gibt es im Gesundheitswesen? Alexander Bodtländer stellt aktuelle Möglichkeiten der HIV-Prävention vor. Dabei wird er insbesondere auf die Fragen der Teilnehmer_innen eingehen und es kann diskutiert werden.

Eine Kooperationsveranstaltung von vielbunt e.V., dem LSBT*IQ Netzwerk Südhessen, Hessen ist geil! und der AIDS-Hilfe Darmstadt. Gefördert durch das Hessische Ministerium für Soziales und Integration.