Arbeitskreis Queere Bildung und Politik

Aufgaben des AK sind:

  • Formate entwickeln, die zum Austausch, zur Diskussion und zur kritischen Auseinandersetzung mit queeren Thematiken und Diskursen einlädt. Damit soll queerpolitische Bildung innerhalb der Community gefördert und die eigene politische Agenda weiterentwickelt werden.
  • zur politischen Handlungsfähigkeit unseres Vereins beitragen und ein stärkeres Agieren ermöglichen. Dies beinhaltet z. B. die Entwicklung von politischen Positionen, Aufbau von öffentlichem Druck auf politische Entscheidungsträger_innen, Entwicklung von Formen des öffentlichen Protests und Bündnisarbeit.