Theater funktioniert nicht alleine – FAKE – Ein Tanzstück für Jugendliche und ihre Fans

„Bist Du sicher, dass Du dir nicht bloß immer noch verzweifelt wünschst, verstanden zu werden?“ Luna Darko

In unserer Reihe „Theater funktioniert nicht alleine. Aber zusammen.“ besuchen wir gemeinsam das Stück FAKE und möchten insbesondere unsere Jugendlichen zu diesem Abend einladen.
Vielbunt ermöglicht Jugendlichen bis 27 Jahren einen Zuschuss auf den regulären Ticketpreis. Anmeldung erforderlich. *1
Zusätzlich wird es auch dieses Mal wieder vor der Vorstellung eine Führung durch das Staatstheater geben. Anmeldung erforderlich. *2

Die Zeit des Erwachsenwerdens ist eine Zeit der Rebellion und Anpassung zugleich: Sie beschreibt in den wundersamsten Farben jene Lebensphase, in der wir herauszufinden versuchen, wo wir stehen, wer wir eigentlich wirklich sind oder sein wollen.

„Fake“ orientiert sich an der Lebenswirklichkeit, die junge Erwachsene mit Gleichaltrigen erleben: Wie auf einer Baustelle ist zwischen Entfremdung und Transformation alles „under construction“ – oder sogar gänzlich wegen Umbau geschlossen. Wichtige Fragen brauchen Zeit zu reifen: Wer bin ich? Wer  möchte ich sein? Wie erlebe ich Freundschaft, Ausgrenzung,  Geschlechterrollen – meine eigene Sexualität? Vielleicht gibt es doch einen kleinen Zwischenraum, in dem wir nicht das tun  müssen, was Mädchen oder Jungs den Erwartungen nach  eigentlich tun?
Text: Staatstheater Darmstadt

Wann und wo?

23.09.2018
16:30 – 17:00 Uhr Treffen am Künstler_innen-Eingang an der Hügelstraße
17:00 – 17:30 Uhr Warm-up der Kompanie zuschauen
18:00 Uhr Vorstellungsbeginn. Vorstellungsdauer ca. 70 Min.

Weitere Informationen

*1 Tickets:

Vielbunt bietet allen Jugendlichen bis 27 einen Zuschuss auf den regulären Ticketpreis an, das Kontingent ist begrenzt. Bitte meldet euch hierzu bis zum 2. September direkt bei Oliver Delto. oliver.delto@vielbunt.org +49 (0) 6151 9715632

Studierende haben im Rahmen eines Angebots vom Staatstheater immer die Möglichkeit, 3 Tage vor der Vorstellung Freikarten zu erwerben. Und so geht’s: https://www.staatstheater-darmstadt.de/spielplan/tickets/frei-karten-studenten/

Alle anderen möchten wir bitten, Tickets online, an der Abendkasse oder bei der Vorverkaufskasse zu erwerben.
https://www.staatstheater-darmstadt.de/spielplan/tickets/

*2 Führung durch das Staatstheater

Das Staatstheater bietet uns auch dieses Mal wieder eine kostenlose Führung durch das Haus an. Bitte meldet euch hierzu bis zum 2.9. bei Oliver Delto an, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist.

Informationen über das Stück

https://www.staatstheater-darmstadt.de/veranstaltungen/fake.89

 

Theater funktioniert nicht alleine.
Aber zusammen.
Eine Kooperation von Vielbunt e.V. und dem Staatstheater Darmstadt.